Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Facebook Messenger: Bilder mit Text und Zeichnungen versehen

Der Facebook Messenger ist mittlerweile für viele Facebook-Nutzer das Mittel der Wahl, wenn es um den Chat innerhalb des sozialen Netzwerkes geht, schließlich lässt sich die eigenständige App nur noch über Umwege umgehen und bietet beim Chatten unterwegs auch viele Vorteile. Eine neue Funktion ist mittlerweile auch in Deutschland aktiv und richtet sich an alle kreativen Köpfe: Man kann im Facebook Messenger Bilder mit Text und Zeichnungen versehen und anschließend direkt an Freunde und Bekannte bei Facebook verschicken. Neben den bereits bekannten Facebook Stickers, liefert der Messenger damit ein weiteres Mittel zur Kommunikation mit Bildern.

Facebook Messenger: Bilder mit Text und Zeichnungen versehen

Galerie > Bild auswählen > „Stift“-Symbol > Text oder Zeichnen hinzufügen

Wer den Facebook Messenger noch nicht auf dem Smartphone oder Tablet installiert hat, kann die App weiterhin kostenlos für die verschiedenen mobilen Betriebssysteme herunterladen. Hat man die Software installiert, erklärt sich die Bedienung nach dem Start fast von selbst, denn der Facebook Messenger ist sehr intuitiv gestaltet.

Um Bilder mit Text und Zeichnungen versehen zu können, öffnet man zunächst ein Chat-Fenster, indem man den Gesprächspartner aus der Kontaktliste oder den bestehenden Unterhaltungen auswählt und durch eine Displayberührung den Chat startet. Am unteren Ende des Chat-Fensters befindet sich eine Leiste, in der man unterschiedliche Optionen zur Auswahl hat. Mit dem „Galerie“-Symbol kann man sich durch die Fotos wischen, die man auf dem Smartphone oder Tablet installiert hat. Hat man ein Bild gefunden, das man mit Text oder einer Zeichnungen versehen möchte, tippt man es kurz an und berührt anschließend das „Stift“-Symbol.

Es öffnen sich die Bearbeitungsoptionen, mit denen man Bilder mit Text und Zeichnungen versehen kann. Um Text hinzuzufügen, tippt man das Bild an oder berührt die „Aa“-Schaltfläche. Gibt man nun einen Text über die Tastatur ein, erscheint dieser zunächst mittig, kann aber anschließend mit dem Finger ganz nach oben und unten verschoben werden. Tippt man das Kreuz an, lässt sich der geschriebene Text wieder entfernen.

Möchte man in dem Bild zeichnen, tippt man das „Zeichnen“-Symbol an. Es öffnet sich eine Farbpalette am rechten Bildschirmrand, mit der man raffiniert navigieren kann. Um die Farbe auszuwählen, wischt man von der Farbleiste aus ins Bild. Je nachdem, wie weit man wischt, nimmt man Einfluss darauf, wie dick die gezeichnete Linie wird. Eine Vorschau vermittelt schon während der Auswahl eine gute Vorstellung. Mit dem Finger kann man nun nach Herzenslust ein Bild verschönern und Fehler mit dem „Rückgängig“-Button am unteren Bildrand bereinigen.

Mit einer Displayberührung auf „Senden“ schickt man das Bild anschließend an den Chat-Partner.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!