Suche
timo Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
3,33 Sterne

Wie sehen andere mein Facebook Profil?

Facebook bietet mittlerweile eine Fülle von verschiedenen Privatsphäre-Optionen an, mit denen man ganz gezielt anpassen kann, welche Personen bestimmte Inhalte sehen können oder keinen Zugriff darauf bekommen. Man kann Inhalte öffentlich oder nur für Freunde posten, benutzerdefinierte Privatsphäre-Einstellungen vornehmen und in letzter Konsequenz sogar Facebook-Nutzer blockieren, um ihnen so Statusupdates, Fotos und andere Inhalte vorzuenthalten. Aber wie kann man herausfinden, wie andere Personen das eigene Facebook Profil sehen? Facebook bietet genau für diesen Zweck die Möglichkeit, das eigene Profil aus der Sicht anderer Benutzer zu betrachten.

Das eigene Facebook Profil aus der Sicht anderer Personen anzeigen

Eigenes Profil aufrufen > „…“-Schaltfläche > Anzeigen aus der Sicht von…

Facebook bietet eine Funktion an, mit der man herausfinden kann, wie andere Personen das eigene Facebook Profil sehen können und welche Inhalte sie angezeigt bekommen. Um das eigene Facebook Profil aus der Sucht anderer Personen zu betrachten, loggt man sich zunächst ganz normal bei Facebook ein und ruft anschließend das eigene Profil auf. Im Titelbild findet man nun die Schaltfläche „…“, hinter der sich zusätzliche Optionen verbergen. Nachdem man auf den Button geklickt hat, wählt man aus dem Menü „Anzeigen aus der Sicht von…“ aus.

Hat man auf den Menüpunkt geklickt, zeigt Facebook das eigene Facebook-Profil so an, wie es die Öffentlichkeit zu sehen bekommt. Damit sind Personen gemeint, mit denen man nicht befreundet ist und auch sonst keine Verbindung hat. Jeder Facebook-Nutzer, der nicht gesondert ausgeschlossen oder blockiert ist, bekommt das Profil so zu sehen.

Möchte man nicht nur wissen, wie das eigene Profil für die Öffentlichkeit aussieht, sondern prüfen, wie eine ganz bestimmte Person das persönliche Profil ansehen kann, dann ist auch das möglich. Dazu lässt man sich zunächst anzeigen, wie das Profil für die Öffentlichkeit aussieht, indem man wie oben beschrieben vorgeht. Wenn das Profil aus der Sicht der Öffentlichkeit angezeigt wird, erscheint am oberen Bildrand eine Leiste, die unter anderem einen Link mit dem Text „Aus der Sicht einer bestimmten Person anzeigen“ beinhaltet.

Klickt man den Link an, kann man den Namen der Person angeben, woraufhin Facebook bereits bei der Eingabe Vorschläge macht. Die passende Person lässt sich dann ganz einfach mit einem Mausklick auswählen und schon wird das eigene Facebook Profil aus der Sicht einer bestimmten Person angezeigt.

Die Funktion eignet sich perfekt, um herauszufinden, wie andere Personen das eigene Facebook Profil sehen können. Mit nur wenigen Mausklicks kann man so die eigenen Privatsphäre-Einstellungen überprüfen und bei Bedarf Optimierungen vornehmen, um Inhalte, die man bei Facebook teilt nur den Nutzern zugänglich zu machen, die sie sehen sollen.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!