Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Mit der Facebook Fotosynchronisierung automatisch Handy Fotos hochladen

Mit der Facebook Fotosynchronisierung lassen sich Fotos, die man mit dem Handy geschossen hat, ganz automatisch bei Facebook hochladen. Aber keine Sorge: Die synchronisierten Fotos sind nicht sofort öffentlich, sie werden vorerst in ein privates Fotoalbum geladen, das man nur selbst betrachten kann. Im privaten Album kann man dann ganz in Ruhe auswählen, welche Bilder man mit Freunden, Bekannten und anderen Facebook-Nutzern teilen möchte und die ausgewählten Fotos dann ganz unkompliziert posten. Wenn es die Akkulaufzeit und die Synchronisierungseinstellungen zulassen, landet ein Foto sofort nach der Aufnahme im privaten Album bei Facebook. Die Funktion ist besonders praktisch, wenn man etwa auf einer Reise viele Fotos schießt und anschließend ohne manuellen Upload die Impressionen mit Freunden teilen möchte. Natürlich sind auch viele andere Szenarien denkbar, in denen es praktisch ist, wenn man mit der Fotosynchronisierung automatisch Handy Fotos bei Facbeook hochladen kann.

Die Facebook Fotosynchronisierung starten

Facebook-App öffnen > Eigenes Profil aufrufen > Fotos > Synchronisiert > Fotos synchronisieren

Um die automatische Facebook Fotosynchronisierung zu starten, öffnet man die mobile App, die für die unterschiedlichen Smartphones und Tablets zum kostenlosen Download bereitsteht. Um die Facebook Fotosynchronosierung innerhalb der App zu aktivieren, besucht man zunächst das eigene Profil und tippt dort auf „Fotos“. Im Fotobereich findet sich in der Leiste am oberen Rand der Eintrag „Synchronisiert„. Tippt man auf den Menüpunkt, gelangt man zur Fotosynchronisierung und kann die Funktion aktivieren, indem man auf „Fotos synchronisieren“ klickt und anschließend die Bildschirmanweisungen befolgt. Damit die Facebook Fotosynchronisierung reibungslos funktioniert, muss man der App unter Umständen einige Berechtigungen erteilen, darunter den Zugriff auf die gespeicherten Fotos.

Einstellungen für die Facebook Fotosynchronisierung vornehmen

Facebook-App öffnen > Eigenes Profil aufrufen > Fotos > Synchronisiert > „Zahnrad“-Symbol

In den Einstellungen für die Facebook Fotosynchronisierung, kann verschiedene Dinge konfigurieren, die das Hochladen der Bilder betreffen. Zu den Einstellungen gelangt man, wenn man in der Facebook-App das eigene Profil besucht, auf „Fotos“ tippt“, nun in der Auswahlleiste „Synchronisiert“ auswählt und anschließend auf das „Zahnrad“-Symbol tippt. Hier kann man nicht nur die Facebook Fotosynchronisierung wieder abschalten, sondern auch auswählen, ob die Synchronisierung nur im WLAN, oder auch im mobilen Datennetz aktiv sein soll. Das Deaktivieren der Auswahl „WLAN oder Handy“ kann helfen, mobiles Datenvolumen einzusparen. Außerdem kann man hier einstellen, dass nicht nur die neusten 20 Bilder synchronisiert werden, sondern alle Fotos, die auf dem Gerät sind.
In den Einstellungen bekommt man auch einen Überblick über den benötigten Speicherplatz, aktuell kann man bis zu zwei Gigabyte automatisch hochladen.

Synchronisierte Fotos posten oder teilen

facebook.com > Eigenes Profil besuchen > Fotos > Vom Handy synchronisiert > Fotos auswählen > Fotos teilen

Fotos, die mit der automatischen Fotosynchronisierung bei Facebook hochgeladen werden, sind nicht sofort für die Öffentlichkeit oder Facebook-Kontakte sichtbar. Die Bilder werden in einem privaten Album gespeichert, auf das man nur selbst Zugriff hat. Erst wenn man ein hochgeladenes Foto gezielt teilt oder postet, bekommen es andere Facebook-Nutzer zu sehen.
Die automatisch hochgeladenen Fotos kann man am PC oder Notebook nun ganz einfach posten oder teilen. Dazu loggt man sich bei Facebook ein, besucht das eigene Profil, klickt auf „Fotos“ und wählt dort „Vom Handy synchronisiert aus“. Man bekommt nun eine Übersicht der synchronisierten Bilder angezeigt und kann mit einem Mausklick ein oder mehrere Fotos auswählen, woraufhin sie mit einem Häkchen markiert werden. Anschließend wählt man „Fotos teilen“ aus und kann die ausgesuchten Bilder unproblematisch in einem Beitrag teilen oder in einer privaten Nachricht verschicken.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!