Suche
timo Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
3,20 Sterne

Ein Facebook Lebensereignis hinzufügen

Ob Verlobung, Hochzeit, ein neuer Job oder einfach der erste Marathon, manche ganz besonderen Ereignisse möchte einfach gerne mit Freunden und anderen Kontakten bei Facebook teilen. Facebook bietet dazu die Lebensereignisse an, die in der persönlichen Chronik besonders hervorgehoben werden und dadurch überaus gut sichtbar sind. Bei Facebook lassen sich Lebensereignisse aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens hinzufügen, das soziale Netzwerk stellt dafür passende Optionen bereit. Neben dem reinen Lebensereignis kann man auch gleich die passende Geschichte dazu erzählen, ein Foto hochladen und so andere Personen an besonderen Momenten teilhaben lassen.

Ein Facebook Lebensereignis hinzufügen

Facebook-Profil aufrufen > Lebensereignis > Kategorie wählen > Lebensereignis auswählen oder erstellen > Einstellungen vornehmen > Speichern

Damit man ein neues Facebook Lebensereignis hinzufügen kann, loggt man sich zunächst ganz normal bei Facebook ein und besucht anschließend das persönliche Profil. Zentral platziert findet man im eigenen Facebook-Profil die Möglichkeit, mit der man ein Facebook Lebensereignis hinzufügen kann.

Klickt man auf „Lebensereignis“ bietet Facebook die Möglichkeit, wichtige Momente aus den verschiedenen Bereichen des Lebens zur Chronik hinzuzufügen:

  • Arbeit & Ausbildung
  • Familie & Beziehungen
  • Heim & Leben
  • Gesundheit & Wellness
  • Reisen & Erfahrungen

Eine entsprechende Kategorie lässt sich durch einen einfachen Mausklick auswählen, woraufhin Facebook verschiedene Vorschläge macht, mit denen man das Lebensereignis konkretisieren kann. Wählt man „Selbst eins erstellen“ aus, kann man ein benutzerdefiniertes Lebensereignis erstellen.

 

Hat man ein Lebensereignis ausgewählt, öffnet sich ein Fenster, in dem man verschiedene Einstellungen vornehmen kann, die das Facebook Lebensereignis betreffen. Welche Optionen genau das sind, ist abhängig von der gewählten Kategorie. In den meisten Fällen lässt sich aber nicht nur ein Titel vergeben, sondern natürlich auch das Datum des Lebensereignisses einstellen. Weiterhin kann man Facebook-Kontakte im Lebensereignis markieren und optional auch eine längere Geschichte zu dem Moment schreiben, den man als Lebensereignis teilen möchte. Facebook bietet außerdem die Möglichkeit, ein passenden Foto hochzuladen oder ein Bild auszuwählen, das bereits bei Facebook online ist.


In dem Fenster kann man abschließend noch festlegen, mit wem man den besonderen Moment teilen möchte und durch einen Klick auf „Speichern“ das Facebook Lebensereignis hinzufügen.

Direkt auf YouTube wechseln: Lebensereignis auf Facebook hinzufügen

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!