Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Hashtags in Facebook benutzen

Die sogenannten Hashtags kennt man vor allem vom Kurznachrichtendienst Twitter, aber auch Facebook unterstützt die Schlagworte seit längerer Zeit und bietet so eine praktische Möglichkeit für Diskussionen. Hashtags, das sind Schlagworte, die typischerweise mit einem vorangestellten Rautezeichen (#) geschrieben werden und die Kommunikation und Diskussion in sozialen Netzwerken vereinfachen können. Hashtags bei Facebook sind anklickbar und verweisen den Nutzer zu Beiträgen, in denen das Hashtag ebenfalls benutzt wird. Es ist außerdem möglich, gezielt nach bestimmten Hashtags zu suchen. Die Privatsphäre bleibt auch bei der Nutzung von Hashtags gewahrt.

Beiträge mit Hashtags in Facebook verfassen

„Was machst du gerade?“ > Inhalt posten > Hashtag mit vorangestellter Raute angeben > Posten

Es ist ganz einfach, Hashtags in den eigenen Beiträgen bei Facebook zu verwenden. Dazu stellt man dem Stichwort einfach das Rautezeichen (#) voran. Aus „Weihnachten“ wird so „#Weihnachten“. Facebook erstellt durch das Rautezeichen vor dem Wort ein Schlagwort, an von anderen Nutzern angeklickt werden kann.
Hashtags in Facebook müssen aus einem Wort bestehen und dürfen kein Leerzeichen beinhalten. Außerdem können in einem Hashtag keine Satzzeichen oder Sonderzeichen verwendet werden, dafür sind Zahlen und Ziffern aber kein Problem. Befolgt man alle Regeln, erstellt Facebook automatisch ein anklickbares Hashtag.

Hashtags in Facebook nutzen

Hashtags können bestimmte Themen deutlich bereichen, denn sie ermöglichen es, mit einem Mausklick mehr zu dem Thema zu finden. Nutzt man selber oder ein Facebook-Kontakt ein Hashtag lässt es sich anklicken, woraufhin man passende Beiträge angezeigt bekommt, in denen das Hashtag ebenfalls vorkommt. Man kann also so die Beiträge im News Feed gezielt nach einem Thema oder Schlagwort durchsuchen. So kann man mehr über ein Thema erfahren und Diskussionen aufkommen lassen.
Statt auf ein Hashtag zu klicken, gibt es auch die Möglichkeit über die Suche in der oberen Menüleiste gezielt nach einem Hashtag zu suchen. Während der Eingabe macht Facebook bereits passende Vorschläge, die sich einfach per Mausklick auswählen lassen.

Auf die Privatsphäre-Einstellungen haben Hashtags übrigens keinen Einfluss. Klickt man auf ein Schlagwort oder sucht nach einem Hashtag bekommt man auch weiterhin nur Beiträge angezeigt, die öffentlich sind oder mit euch geteilt wurden. Das gilt natürlich auch für selbstverfasste Inhalte mit Hashtags, die ebenfalls nur gemäß ihrer jeweiligen Privatsphäre-Einstellung für andere Nutzer sichtbar sind

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!