Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Facebook Veranstaltungen und Geburtstage exportieren

Facebook Veranstaltungen und Geburtstage sind Funktionen, die von vielen Nutzern in dem sozialen Netzwerk sehr geschätzt und häufig genutzt werden. Mit den Facebook Veranstaltungen lassen sich ganz einfach Partys, Treffen oder andere Events planen und als Nutzer kann man problemlos über Facebook die eigene Teilnahme zu- und absagen. Die Geburtstage sind ein praktisches Feature, das dabei hilft, selbst bei großen Freundeskreisen keine Geburtstage mehr zu vergessen, schließlich zeigt Facebook die Ehrentage von Freunden und Bekannten an, sofern sie bei Facebook eingetragen wurden. Viele Facebook-Nutzer wünschen sich, die Facebook Verstaltungen und Geburtstage exportieren zu können und sie in anderen Programmen, etwa Outlook oder dem Google Kalender, nutzen zu können. Tatsächlich kann man ganz einfach seine Facebook Veranstaltungen und Geburtstage exportieren und die Daten in anderer Software nutzen.

Facebook Veranstaltungen und Geburtstage exportieren

Veranstaltungen > Bevorstehende Veranstaltungen oder Geburtstage > Programm auswählen / Link kopieren

Um Facebook Veranstaltungen und Geburtstage exportieren zu können, loggt man sich zunächst ganz normal im Browser bei Facebook ein. Nach dem erfolgreichen Login navigiert man über die linke Menüleiste zu den „Veranstaltungen“.

Man gelangt anschließend zum Veranstaltungsbereich und sieht eine Übersicht über bevorstehende Veranstaltungen und Geburtstage. Die Möglichkeit, mit der man Facebook Veranstaltungen und Geburtstage exportieren kann, findet man unten rechts. In einem eigenen Kasten gibt es die beiden Links „Bevorstehende Veranstaltungen“ und „Geburtstage“. Dabei handelt es sich um besondere Links vom Webcal-Typ, ein spezielles  Linkformat für Termine und Kalender. Klickt man auf den entsprechenden Link, öffnet sich ein Fenster, indem man auswählen kann, mit welchen Programm man den Link verwenden möchte. Facebook Veranstaltungen und Geburtstage lassen sich unter anderem mit Apples iCal, Microsoft Outlook und auch dem Google Kalender nutzen. Alternativ hat man die Möglichkeit, einen solchen Link mit Hilfe der rechten Maustaste zu kopieren und anschließend manuell einem anderen Programm, zum Beispiel dem Google Kalender, zu übergeben.

 

Einzelne Veranstaltungen exportieren

Veranstaltungen > Veranstaltung auswählen > „…“-Schaltfläche > Veranstaltung exportieren

Facebook bietet auch die Option, eine einzelne, ausgewählte Veranstaltung zu exportieren. Dazu ruft man nach dem Login „Veranstaltungen“ auf, wählt die passende Veranstaltung aus der Übersicht der bevorstehenden Veranstaltungen aus und klickt sie an. Dort findet man dann die „…“-Schaltfläche, hinter der sich weitere Optionen verbergen. Hier wählt man „Veranstaltung exportieren“ aus und kann anschließend bestimmen, ob man das Event auf dem Computer speichern möchte oder sich die Daten per E-Mail zusenden lassen will. Abgeschlossen wird der Export durch einen Klick auf „Exportieren“.

Direkt auf YouTube wechseln: Veranstaltung exportieren

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!