Suche
timo Tipps & Tricks von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Danke sagen per Facebook Video

Ein soziales Netzwerk wie Facebook ist voller Geschichten und schöner Momente, die man mit Freunden teilt. Mit einer neuen Funktion kann man nun ganz einfach „Danke“ sagen. Im Handumdrehen lassen sich kurze „Danke sagen“-Videos erstellen, die man anschließend mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen und anderen Kontakten teilen kann. Dabei werden Timeline-Einträge und Fotos genutzt, um das Video mit Inhalten zu füllen. Als Nutzer kann man ein „Danke sagen“-Video am Desktop und mobil mit dem Smartphone oder Tablet erstellen und dabei nicht nur Beiträge und Bilder bearbeiten, sondern auch aus verschiedenen Designs wählen, um die Optik des Videos zu beeinflussen. Gefällt einem die angezeigte Vorschau, kann man die Videobotschaft mir nur einem Mausklick teilen, woraufhin der Clip in der persönlichen Chronik landet und der ausgewählte Facebook-Kontakt automatisch markiert wird.

Facebook „Danke sagen“-Video erstellen

facebook.com/thanks aufrufen > Kontakt auswählen > Design auswählen > Fotos und Beiträge bestimmen > Video teilen

Das Facebook „Danke sagen“-Video kann man ganz einfach und mit nur wenigen Handgriffen erstellen und mit einem Facebook-Kontakt teilen. Dazu ruft man zunächst facebook.com auf und loggt sich mit den persönlichen Zugangsdaten in den eigenen Facebook-Account ein. Nach dem erfolgreichen Login klickt man folgenden Link an oder kopiert die URL in die Adressezeile des Browsers und drückt die Enter-Taste: facebook.com/thanks.
Man landet auf einer speziell eingerichteten Seite innerhalb von Facebook, die das Tool zum Erstellen und Teilen von „Danke sagen“-Videos bereithält. Am oberen linken Rand der Seite wählt man nun den Facebook-Kontakt aus, dem man danken möchte. Dazu steht eine Liste bereit, optional kann man über das Suchfeld nach einem Freund oder einer Freundin suchen. Daneben, am rechten Rand, findet man das Vorschau-Video, das sich immer an die vorgenommenen Einstellungen anpasst.
Hat man den Kontakt ausgewählt, kann man direkt darunter mit „Wähle ein Thema aus“ ein Thema bzw. ein Design bestimmen und damit das grundsätzliche Aussehen des Videos beeinflussen.

Nun muss man das „Danke sagen“-Video nur noch mit Inhalten füllen. Unter der Überschrift Wähle Fotos und Beiträge“ kann man aus gemeinsamen Fotos und geteilten Beiträgen auswählen, welche davon in dem kurzen Videoclip vorkommen sollen. Um ein Foto oder einen Beitrag aus- oder abzuwählen, klickt man den entsprechenden Inhalt an, bis ein Pfeil erscheint bzw. verschwindet.
Fertig? Dann kann man sich das erstellte Video ganz oben rechts in der Vorschau angucken. Ist man zufrieden, kann man das kurze „Danke sagen“-Video nun ganz oben rechts mit der grünen Schaltfläche „Video teilen“ in der eigenen Chronik veröffentlichen. Der ausgewählte Kontakt wird automatisch markiert und natürlich über das Video informiert.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!