Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Persönlichen Facebook Follow Button erstellen

Die bekannten „Teilen“-, „Follow“- oder „gefällt mir“-Button kann man mittlerweile nicht mehr nur direkt bei Facebook finden, sondern auch auf vielen anderen Webseiten. Ganz unkompliziert können Webseitenbetreiber so ihren Nutzern die Möglichkeit geben, Links und andere Inhalte auf Knopfdruck bei Facebook zu teilen oder andere soziale Handlungen vorzunehmen. Was viele nicht wissen: Auch private Personen können sich einen persönlichen Facebook Follow Button erstellen und die Schaltfläche in Webseiten einbauen. Praktisch ist das etwa, wenn man einen eigenen Blog betreibt und so seinen Lesern auch ermöglichen kann, zukünftige Statusupdates, Fotos und andere Posts mit einer Schaltfläche zu abonnieren. Facebook erstellt den passenden Code für den persönlichen Facebook Folgen Button ganz automatisch, besondere Programmierkenntnisse sind dafür nicht notwendig.

Einen persönlichen Facebook Follow Button erstellen

„Pfeil“-Symbol > Einstellungen > Abonnenten > Plug-In für Abonnenten > Code kopieren

Facebook stellt ein Plug-In bereit, mit dem man sich einen eigenen, persönlichen Facebook Follow Button erstellen und anschließend auf der eigenen Webseite einbinden kann. Dazu loggt man sich bei Facebook ein und klickt sich nun zu den Abonnenteneinstellungen. Um dorthin zu gelangen, klickt man mit der Maus auf das „Pfeil“-Symbol in der Menüleiste am oberen Rand und wählt anschließend im Dropdown-Menü den Punkt „Einstellungen“ aus. Man befindet sich nun in den allgemeinen Kontoeinstellungen und findet am linken Bildrand ein Auswahlmenü mit den verschiedenen Einstellungsbereichen. Hier klickt man nun „Abonnenten“ an und navigiert so zu den Abonnenteneinstellungen. Unter der Überschrift „Plug-In für Abonnenten“ stellt Facebook den passenden Code ganz automatisch bereit.

Man muss den HTML-Code nur noch kopieren und anschließend an die richtige Stelle auf der eigenen Webseite einfügen. Die Leser können dann durch einen Mausklick Abonnent werden.

Persönlichen Facebook Follow Button anpassen

„Pfeil“-Symbol > Einstellungen > Abonnenten > Plug-In für Abonnenten > Link „weitere Informationen und Möglichkeiten“ anklicken > Einstellungen vornehmen > Get Code

Möchte man das Aussehen des persönlichen Follow Buttons verändern, dann bietet Facebook auch dafür eine Möglichkeit an. Dafür geht man wie oben beschrieben vor und klickt sich über das „Pfeil“-Symbol, „Einstellungen“ und „Abonnenten“ zum Plug-In für Abonnenten. Hier kopiert man nun aber nicht einfach den Code, sondern klickt darüber auf den Link „weitere Informationen und Möglichkeiten“ und gelangt so zu den erweiterten Optionen.

Das Tool bietet viele Möglichkeiten, mit denen man den persönlichen Facebook Follow Button bearbeiten kann. Um auf das eigene Profil zu verlinken, sollte man unter „Profile URL“ natürlich zunächst die eigene Facebook-URL eintragen. Mit „Height“ und „Width“ kann man nun die Ausmaße des Plug-Ins bestimmen. Außerdem ist es möglich, einen vorgefertigten Layout Style auszuwählen und zwischen einem dunklen und einem hellen Theme zu entscheiden. Hier kann man einfach etwas rumprobieren, bis der Button den eigenen Vorstellungen entspricht. Ist man zufrieden, bekommt man den passenden Code mit „Get Code“ und kann den Button in die eigene Webseite einfügen.

Direkt auf YouTube wechseln: Follow Button erstellen

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!