Suche
timo 18.11.2014 18:50 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,00 Sterne

Ello – ein soziales Netzwerk als Facebook Alternative

ElloFacebook ist das Maß aller Dinge, wenn es um soziale Netzwerke geht. Viele Nutzer sind aber auch unzufrieden. Werbung, Probleme mit dem Datenschutz und der Privatsphäre oder Algorithmen, mit denen die eigenen Interessen mehr oder weniger gut getroffen werden sollen, sind immer wieder Kritikpunkte und Gründe dafür, dass sich Nutzer nach einer Facebook Alternative umschauen. Eine der vielversprechenden Alternativen ist Ello – ein soziales Netzwerk als Facebook Alternative, das viele Dinge anders macht. Ello wurde von einer kleinen Entwicklergruppe geschaffen und will sich durch einige Eigenschaften gezielt von Facebook absetzen. Ello ist einfach aufgebaut, besitzt ein simples, flaches Design und verzichtet im Gegensatz zu Facebook auf Werbung. Auch bei den Themen Datenschutz und Privatsphäre geht man bei Ello einen anderen Weg.

Facebook Alternative Ello: Einfach, werbefrei, sicher

Ello selbst beschreibt sich in dem sogenannten „Ello Manifesto“ als „simple“ und „beautiful“, als als einfach und schön. Tatsächlich ist die Facebook Alternativ besonders einfach struktuiert und wirkt alles andere als überladen. Selbst Neueinsteiger finden sich durch das flache und intuitive Design schnell zurecht. Der größte Unterschied zwischen Facebook und Ello ist aber die Tatsache, dass Ello völlig werbefrei ist. Bei Facebook wird nicht nur regelmäßig Werbung angezeigt, es ist auch an der Tagesordnung, dass das große soziale Netzwerk im Hintergrund viele verschiedene Daten sammelt und auswertet, um seinen Nutzern möglichst passende Werbung anzuzeigen. Bei Ello ist das anders, dort verzichtet man nicht nur auf Werbeanzeigen, sondern auch auf das Speichern und Auswerten von Nutzerdaten, den Verbindungen zwischen Menschen, Posts und anderen privaten Informationen. Ello plant hingegen zur Finanzierung des Services zukünftig kleine Sonderfunktionen anzubieten, für die man dann einen kleinen Betrag zahlen soll, um das soziale Netzwerk zu unterstützen. Das ist aber freiwillig, Ello verspricht, dass die Grundfunktionen der Facebook Alternative kostenfrei bleiben.
Für die Zukunft sind passende Apps für mobile Begleiter wie Smartphone oder Tablet schon fest geplant.

Ello beitreten und nutzen

Ello ist noch in der Beta-Phase und aktuell „invitation-only“, man braucht also eine Einladung eines anderes Nutzers, um dem sozialen Netzwerk beitreten zu können. Dazu fragt man am besten einen Ello-Nutzer, der dann eine Einladung verschicken kann. Alternativ werden die benötigten Einladungen häufig auch über Twitter und sogar über Facebook vergeben. Man kann sich auch einfach für eine Einladung direkt bei Ello bewerben.

Ello - ein soziales Netzwerk als Facebook Alternative

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!