Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Facebook Fotos mobil hochladen und automatisch verbessern

Fotos spielen bei einem sozialen Netzwerk wie Facebook eine besonders große Rolle. Immer mehr Schnappschüsse werden mit Smartphones aufgenommen und direkt mit dem Mobilgerät bei Facebook hochgeladen und geteilt. Schon seit längerer Zeit war es möglich, vor dem Upload Bilder mit einfachen Mitteln zu bearbeiten und verschiedene Filter hinzuzufügen. Nun kann man Fotos mit der offiziellen App hochladen und Facebook verbessert das Foto dabei für ein optimales Ergebnis ganz automatisch. Dabei werden unter anderem Änderungen an den Kontrast- und Helligkeitseinstellungen vorgenommen, um das Beste aus dem Foto herauszuholen. Als Nutzer kann man die automatische Änderung mit Hilfe eines einfachen Schiebereglers beeinflussen oder die automatische Verbesserung komplett rückgängig machen, um das ursprüngliche Bild zu teilen.

Fotos mobil hochladen und automatisch verbessern

Foto > Foto auswählen > Fertig > Posten

Die Fotoverbesserung bei Facebook funktioniert ganz automatisch über den normalen, gewohnten Weg. Man öffnet die Facebook App, loggt sich mit dem passenden Zugangsdaten und wählt anschließend in der Aktionsleiste „Foto“ aus, um ein Bild bei Facebook hochzuladen und zu teilen.

Daraufhin öffnet sich die Galerie und man kann ein oder mehrere Fotos aus den Bildern auswählen, die auf dem Gerät gespeichert sind. Hat man das Foto durch antippen ausgewählt, tippt man auf „Fertig“. Nun landet man in der Übersicht, in der man eine Beschreibung und verschiedene Attribute hinzufügen kann. Das Foto wurde hier bereits ganz automatisch von Facebook verbessert, wie man an dem ausgefüllten „Zauberstab“-Symbol am linken unteren Rand erkennen kann.

Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, kann man das automatisch verbesserte Foto mit der Schaltfläche „Posten“ teilen.

Automatische Fotoverbesserung rückgängig machen oder anpassen

Zauberstab-Symbol antippen > ggf. Intensität anpassen > Posten

Ist man mit dem Ergebnis der automatischen Fotoverbesserung von Facebook nicht zufrieden, hat man als Nutzer die Möglichkeit, die Änderungen rückgängig zu machen und das Originalbild wiederherzustellen. Dafür tippt man einfach das „Zauberstab“-Symbol an, das daraufhin ausgegraut dargestellt wird.

Alternativ kann man die Intensität der automatischen Verbesserung anpassen. Hier hat Facebook sich für ein besonders einfaches Bedienkonzept entschieden, das nur auf einen einzigen Schieberegler zurückgreift, mit dem Jedermann das beste Ergebnis erzielen kann. Um die Intensität zu beeinflussen, tippt man das „Zauberstab“-Symbol erneut an, woraufhin der Schieberegler erscheint. Mit dem Finger kann man nun den Grad der Verbesserung frei wählen und das Bild mit „Posten“ veröffentlichen, sobald man zufrieden ist.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!