Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Persönliche Informationen für Apps anderer Nutzer einschränken

Facebook bietet mittlerweile ein Vielzahl von Apps mit den unterschiedlichsten Funktionen. Neben den Apps, die man selbst nutzt, verwenden in der Regel auch Freunde und andere Kontakte innerhalb von Facebook eine oder mehrere Apps. Egal, ob es sich um eine klassische Spiele-App oder um eine Applikation mit den neusten Nachrichten handelt, viele Apps verlangen umfangreiche Berechtigungen und wollen auf zahlreiche Informationen zugreifen. Was viele Nutzer gar nicht wissen: Damit persönliche Informationen weitergegeben werden, muss man eine App gar nicht selbst nutzen. Freunde, die bestimmte Daten einsehen können, geben diese Informationen unter Umständen an Apps und deren Entwickler weiter. Zum Glück bietet Facebook eine Funktion an, mit der man persönliche Informationen für Apps anderer Nutzer einschränken und so die eigene Privatsphäre schützen kann.

Persönliche Informationen für Apps anderer Nutzer einschränken

„Pfeil“-Symbol > Einstellungen > Apps > Von anderen Nutzern verwendete Apps > Bearbeiten > Auswahl treffen > Speichern

Die Einstellung, mit der man persönliche Informationen für Apps anderer Nutzer einschränken kann, versteckt sich tief in den Optionen von Facebook. Zunächst besucht man im Browser facebook.com und loggt sich mit der persönlichen Kombination aus Nutzername und Passwort ein. Nach dem erfolgreichen Login findet man sich auf der Startseite mit dem News Feed wieder. Von hier aus navigiert man nun mit dem „Pfeil“-Symbol in der oberen Menüleiste zu den „Einstellungen“. Nun befindet man sich in den allgemeinen Kontoeinstellungen und findet am linken Rand eine Übersicht der verschiedenen Einstellungsbereiche. Hier wählt man „Apps“ aus, um zu den App-Einstellungen zu gelangen. Um nun die Weitergabe bestimmter Daten an Apps anderer Nutzer zu unterbinden, klickt man unter der Überschrift Von anderen Nutzern verwendete Apps“ den Button „Bearbeiten“ an.

Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem man gezielt festlegen kann, welche Daten und Informationen andere Nutzer zu ihren Apps mitnehmen können. Hat man eine Auswahl getroffen, wird der Vorgang durch einen Klick auf „Speichern“ abgeschlossen.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!