Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Persönlichen Facebook Newsfeed mit Umfrage selbst optimieren

Der persönliche Newsfeed bei Facebook ist immer wieder das Ziel von Kritik. Mit einem Algorithmus versucht das soziale Netzwerk, möglichst relevante Inhalte prominent zu platzieren, was aber nicht bei allen Nutzern auf Gegenliebe stößt. In der Vergangenheit hat Facebook immer wieder Änderungen vorgenommen und bietet vielen Nutzern mittlerweile die Möglichkeit, die angezeigten Meldungen zu sortieren und bestimmte Inhalte auszublenden. Nicht alle Nutzer können aber schon Gebrauch von der neuen Funktion machen, da Facebook neue Funktion immer nach und nach einführt. Hat man noch den alten Newsfeed hat man nun aber die Möglichkeit, an einer Umfrage teilzunehmen und so den persönlichen Facebook Newsfeed so selbst zu optimieren.

Persönlichen Facebook Newsfeed mit Umfrage selbst optimieren

„Pfeil“-Symbol > „Mach mit bei einer Umfrage zur Verbesserung der Newsfeed-Darstellung“ > Jetzt beginnen > News-Typen bewerten

Die Voraussetzung für die Umfrage zur Optimierung des persönlichen Facebook Newsfeeds ist der alte Newsfeed ohne die neuen Wahlmöglichkeiten, die noch nicht bei allen Nutzern freigeschaltet sind. Gehört man noch zu der Nutzergruppe mit dem alten Newsfeed sucht man sich einen beliebigen Beitrag aus dem Newsfeed aus und öffnet das Menü mit den weiteren Optionen, das sich hinter dem „Pfeil“-Symbol am oberen rechten Rand versteckt. Ist die Funktion verfügbar findet man dort den Menüpunkt „Mach mit bei einer Umfrage zur Verbesserung der Newsfeed-Darstellung“ und klickt diesen Eintrag an.

Daraufhin folgt eine kurze Erklärung, in der Facebook erläutert, wie die Umfrage abläuft. Die Umfrage selbst wird mit „Jetzt beginnen“ gestartet.

In der Umfrage zeigt Facebook nun verschiedene Inhalte und fragt, ob man von diesen Beiträgern gerne sehen möchte. Die Aussage „Ich will mehr Beiträge wie diesen auf Facebook sehen.“ kann man mit den folgenden Optionen bestätigen:

  • Stimme überhaupt nicht zu
  • Stimme nicht zu
  • Stimme weder zu noch nicht zu
  • Stimme zu
  • Stimme völlig zu

Zehn ganz unterschiedliche News-Typen werden innerhalb der Umfrage abgefragt. Anhand der Bewertung kann Facebook dann feststellen, welche Beiträge man gerne vermehrt im persönlichen Facebook Newsfeed angezeigt bekommen möchte und welche Inhalte man eher nicht sehen möchte. In Zukunft sollte sich der persönliche Newsfeed auf Basis der Umfrageergebnisse immer weiter den eigenen Bedürfnissen annähern. Die Umfrage kann übrigens beliebig oft wiederholt werden.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!