Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Sprachnachrichten mit dem Facebook Messenger versenden

Mit dem gesprochenen Wort kann man manchmal viel mehr ausdrücken, als mit geschriebenem Text. Vor allem bei längeren Texten kann man sich außerdem viel Zeit und Tipparbeit sparen, wenn man die Botschaft einfach per Sprachnachricht versendet. Zum Glück bietet der Facebook Messenger eine solche Funktion an. Auf Knopfdruck kann man ganz einfach eine Sprachmitteilung aufnehmen und so Sprachnachrichten mit dem Facebook Messenger versenden.  Empfänger können die Sprachnachricht dann innerhalb des Facebook Messengers oder am Desktop-PC anhören.

Sprachnachrichten mit dem Facebook Messenger versenden

Messenger starten > Person oder Gruppe auswählen > Mikrofon-Symbol antippen > Aufnahmebutton gedrückt halten > Sprachnachricht aufnehmen > Aufnahmebutton loslassen

Sprachnachrichten lassen sich mit dem Facebook Messenger für fast alle mobilen Betriebssysteme versenden. Das Vorgehen ist dabei praktisch immer gleich. Man öffnet die App, indem man das passende App-Symbol auf dem Home-Bildschirm antippt. Nun wählt man eine Einzelperson oder eine Gruppenunterhaltung aus, an die man Sprachnachrichten mit dem Facebook Messenger versenden möchte. Statt nun loszutippen, muss man der Leiste am unteren Rand Beachtung schenken. Ist diese Leiste mit den zahlreichen zusätzlichen Optionen nicht sichtbar, muss sie unter Umständen erst durch Antippen des „+“-Symbols sichtbar gemacht werden. In der Leiste findet man das typische Symbol für Sprachnachrichten, wie man es aus verschiedenen anderen Messengern kennt: Ein Mikrofon.

Tippt man das „Mikrofon“-Symbol an, gelangt man zur Sprachnachrichten-Funktion. Man wird daraufhin von einer simplen Oberfläche begrüßt, die sich intuitiv bedienen lässt, denn das einzige Element ist ein großer roter Aufnahmebutton.

Um eine Sprachnachricht aufzunehmen und sie mit dem Facebook Messenger zu versenden, drückt man den „Aufnahmebutton“ und hält ihn während der Aufnahme gedrückt.

Achtung: Hat man die Sprachaufnahme beendet und lässt den Button los, wird die Sprachnachricht sofort und ohne Nachfrage versendet. Möchte man eine Sprachnachricht löschen und nicht versenden, muss man mit dem Finger vom gedrückten Aufnahmebutton wegwischen statt einfach loszulassen. Hat man die Sprachaufnahme erfolgreich versendet, wird der Empfänger darüber informiert und kann sich die Sprachmitteilung im Facebook Messenger oder am Desktop-Rechner anhören.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!