Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Videotelefonie mit dem Facebook Messenger

Facebook hat eine Videotelefonie-Funktion in seinen Messenger integriert und ermöglicht damit den Videochat über das Smartphone oder Tablet. In Deutschland war die Funktion zum Start zunächst nicht freigeschaltet, nun funktioniert aber auch hierzulande die Videotelefonie mit dem Facebook Messenger. Ähnlich wie man es von Skype oder ähnlichen Diensten gewohnt ist, kann man mit dem Facebook Messenger auf Knopfdruck einen Videoanruf starten und so nicht nur mit Freunden und Bekannten sprechen, sondern sie dabei auch sehen. Videotelefonie mit dem Facebook Messenger funktioniert plattformübergreifend mit den verschiedenen mobilen Betriebssystemen und setzt neben einem Gerät mit der passenden Kamera nur eine Internetverbindung voraus.

Videotelefonie mit dem Facebook Messenger starten

Facebook Messenger starten > Kontakt/Unterhaltung auswählen > Kamera-Symbol

Um die Videotelefonie mit dem Facebook Messenger zu starten, öffnet man die Messenger App direkt vom Homescreen des Smartphones aus und wählt eine bereits existierende Unterhaltung aus. Alternativ kann man auch einen neuen Chat mit einem Kontakt öffnen. Man gelangt dann ins gewohnte Chatfenster, wo man oben rechts das neue „Kamera“-Symbol findet. Tippt man die Schaltfläche an, wird die Videotelefonie mit dem Facebook Messenger gestartet. Unter Umständen muss man an dieser Stelle noch zustimmen, dass der Facebook Messenger auf das Mikrofon und die Kamera des Smartphones zugreifen darf, wenn man das nicht bereits vorab erlaubt hat.

Der Messenger macht sich jetzt beim Gesprächspartner bemerkbar und zeigt einen eingehenden Videoanruf an. Sobald der Videoanruf vom Gegenüber angenommen wurde, baut der Facebook Messenger die Verbindung auf, schaltet die Kameras ein und die Videotelefonie beginnt.

Die Bedienung funktioniert während des laufenden Gesprächs über verschiedene Symbole auf dem Display. Mit dem Kamera-Symbol am oberen rechten Rand kann man zwischen der Frontkamera und der Hauptkamera umschalten. Das ist praktisch, wenn man dem Gesprächspartner etwas aus der eigenen Sicht zeigen möchte. Mit Hilfe der drei Symbole am unteren Rand ist es außerdem möglich, das Mikrofon stummzuschalten und die Kamera kurzzeitig zu deaktivieren. Mit dem zentralen roten Button beendet man die Videotelefonie mit dem Facebook Messenger.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!