Suche
timo Tipps & Tricks von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Facebook Seiten: Beiträge im Voraus planen

Als Seitenbetreiber kann man bei Facebook Seiten Beiträge im Voraus planen. So kann man Statusupdates, neue Bilder oder Videos vorbereiten und den Beitrag an einem bestimmten Zeitpunkt automatisch veröffentlichen. Bis zu sechs Monate können Seiten-Admins bei Facebook Beiträge im Voraus planen. Eine praktische Funktion, wenn man ein Statusupdate in einem freien Moment schreiben, aber erst später veröffentlichen möchte. Auch eine längere Abwesenheit kann man so überbrücken, damit alle, die bei einer Seite auf den „gefällt mir!“-Button geklickt haben, auch weiterhin mit aktuellen Inhalten versorgt werden, wenn man sich mal nicht tagesaktuell um die eigene Facebook Seite kümmern kann. Das Planen von Statusupdates, Bildern und Videos ist nicht nur am Computer oder Notebook möglich, sondern funktioniert mit Hilfe der Facebook Seitenmanager-App auch auf dem Smartphone.

Facebook Seiten: Inhalte im Voraus planen

facebook.com > Seitenprofil > Status/Foto/Video/Link schreiben > Pfeil-Symbol > Planen > Datum/Uhrzeit auswählen > Planen

Um aus Desktop-Rechner innerhalb des Browsers Beiträge im Voraus zu planen, besucht man zunächst facebook.com und loggt sich mit den persönlichen Zugangsdaten bei dem sozialen Netzwerk ein. Nach dem erfolgreichen Anmelden ruft man das Seitenprofil der Facebook Seite auf, bei der man Beiträge im Voraus planen möchte. Wie gewohnt postet man nun ein simples Statusupdate in die dafür vorgesehene Box oder teilt einen Link oder ein Foto. Statt nun aber auf „Posten“ zu klicken und den Beitrag sofort zu veröffentlichen, klickt man das „Pfeil“-Symbol neben der Schaltfläche an und wählt aus dem Dropdown-Menü anschließend „Planen“ aus.

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster mit der Überschrift „Beitrag planen“. Hier kann man nun Beiträge im Voraus planen und festlegen, wann der Inhalt veröffentlicht werden soll. Der geplante Termin kann bis zu sechs Monate in der Zukunft liegen. Hat man ein Datum und die Uhrzeit ausgewählt, schließt man den Vorgang mit einem Klick auf „Planen“ ab.

Facebook wird den geplanten Beitrag dann automatisch zum gewählten Zeitpunkt auf der Facebook Seite veröffentlichen.

Facebook Seiten: Beiträge im Voraus planen mit dem Facebook Seitenmanager

Facebook Seitenmanager > Neuer Beitrag > Beitragsart wählen > „…“-Symbol > „Planen“ antippen > Datum/Uhrzeit festlegen > Fertig > Planen

Auch mobil, auf dem Smartphone oder dem Tablet, kann man als Seitenadmin Beiträge im Voraus planen, die dann automatisch auf der Facebook Seite veröffentlicht werden. Dazu nutzt man den Facebook Seitenmanager, eine spezielle App für die Verwaltung von Facebook Seiten. Der Facebook Seitenmanager wird direkt über das Icon auf dem Homescreen gestartet, nach dem Start bekommt man eine Übersicht der eigenen Facebook Seite angezeigt. Um nun Beiträge im Voraus zu planen, tippt man das Symbol für einen neuen Inhalt an und wählt anschließend aus, welche Art von Beitrag man planen möchte.

 

Nun schreibt man ganz normal das geplant Statusupdate, wählt ein Foto aus oder fügt einen Link in das Feld ein. Um nun den Beitrag zu planen, tippt man das „…“-Symbol an, hinter dem sich die Veröffentlichungsoptionen verbergen.

 

Man gelangt daraufhin zu einem Fenster, in dem man „Planen“ auswählt und anschließend einen Termin für die automatisch Veröffentlichung festlegen kann. Hat man Datum und Uhrzeit ausgewählt, tippt man „Fertig“ an.

 

Sobald das erledigt ist, bekommt man vom Facebook Seitenmanager noch einmal eine Vorschau angezeigt und kann mit der Schaltfläche „Planen“ abschließen.

Facebook wird den Beitrag daraufhin zum geplanten Termin automatisch veröffentlichen.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!