Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Favoriten schnell in der Facebook App bearbeiten

Facebook bietet die Möglichkeit, Favoriten festzulegen, mit denen man dann besonders schnell und bequem chatten kann. In der Facebook App sind diese Favoriten schnell erreichbar und mit nur einer Displayberührung kann man sich zum Facebook Messenger weiterleiten lassen und sofort Nachrichten mit dem favorisierten Kontakt austauschen. Man kann Favoriten schnell in der Facebook App bearbeiten und mit wenigen Handgriffen Kontakte festlegen, mit denen man besonders häufig chattet. Die Favoriten werden dann am oberen Rand der Chatkontakte fixiert und sind ohne lästiges Scrollen erreichbar. Freunde und Bekannte erfahren nichts davon, wenn man sie zu den Favoriten hinzufügt oder entfernt.

Favoriten schnell in der Facebook App bearbeiten

Facebook App > Favoritenliste öffnen > Bearbeiten > „+“-Symbol oder „-„Symbol > Fertig

Damit man die Favoriten schnell in der Facebook App bearbeiten kann, öffnet man die App über das entsprechende Icon auf dem Homescreen von Smartphone oder Tablet und loggt sich ein, falls man nicht automatisch angemeldet ist. Nun öffnet man die frühere Chatleiste, die nach Einführung der eigenständigen Messenger App zur Favoritenleiste geworden ist, über das Listen-Symbol oben rechts.

Um zu den Favoriteneinstellungen zu gelangen, tippt man am oberen Rand der Liste auf „Bearbeiten“.

 

Mit Hilfe des grünen „+“-Symbols kann man nun einen oder mehrere Kontakte festlegen, die als Favorit gespeichert werden und am oberen Rand der Liste fixiert werden sollen. Freunde oder Bekannte, die nicht in der Liste angezeigt werden, kann man über die Suchleiste am oberen Rand ausfindig machen. Abgeschlossen wird der Vorgang mit „Fertig“.

Um einen Kontakt aus den Favoriten zu entfernen, öffnet man die Favoritenliste, tippt auf „Bearbeiten“, wählt anschließend das „-„Symbol aus und nutzt die Schaltfläche „Fixierung aufheben“, bevor man auf „Fertig“ tippt.

Keine Sorge. Freunde und Bekannte werden nicht darüber informiert, wenn man sie zu den Favoriten hinzufügt, oder aus den Favoriten entfernt.

Hat man die Kontakte, mit denen man besonders häufig chattet, als Favoriten festgelegt, werden sie ganz oben in der Favoritenleiste angezeigt. Öffnet man die Favoritenleiste und tippt den Kontakt an, öffnet sich ohne Umwege der Facebook Messenger und die passende Unterhaltung wird automatisch gestartet. Man kann also besonders schnell mit dem Chatten loslegen und muss sich nicht erst in der Leiste auf die Suche nach der Person begeben.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!