Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Gegen Bezahlung: Verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet

Verhindern dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landetWenn man einer Person, mit der man keine direkte Verbindung bei Facebook hat, eine Nachricht schickt, kann es passieren, dass diese als versteckte Nachricht im Sonstiges-Ordner landet. Der Empfänger bekommt dann keine Benachrichtigung über die Mitteilung und muss im Postfach gezielt im Reiter „Sonstiges“ nach neuen Nachrichten suchen. Schreibt man einem alten Schulfreund, mit dem man nicht befreundet ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er von der Nachricht gar nichts mitbekommt. Facebook bietet die Möglichkeit, zu verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet. Dafür bittet das soziale Netzwerk den Absender allerdings zur Kasse. Offiziell handelt es sich dabei laut Facebook um eine Maßnahme, mit der Spam verhindert werden soll.

Verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet

facebook.com > Profil des Empfängers aufrufen > Nachricht senden > Mehr anzeigen > Haken bei „Diese Nachricht direkt an den Posteingang senden“ setzen > Für x,xx€ senden

Wenn man bereit ist, Geld auszugeben, kann man verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet. Wie bei Freunden üblich, wird die Mitteilung dann direkt in den Posteingang geschickt und der Empfänger wird über eine Benachrichtigung darauf aufmerksam gemacht. Die Kosten für den Service von Facebook sind nicht fix, liegen in der Regel aber rund um einen Euro. Um zu verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet, ist es nur ein Mausklick nötig. Man öffnet facebook.com und loggt sich mit den persönlichen Zugangsdaten ein. Über die Suchleiste navigiert man dann zum Facebook Profil der Person, der man eine Nachricht direkt in den Posteingang senden möchte und wählt im Titelbild die Schaltfläche „Nachricht senden“ aus.

Verhindern dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet

Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem man wie gewohnt eine Nachricht verfassen kann. Würde die Nachricht im Sonstiges-Ordner des Empfängers landen, wird man darauf am unteren Rand des Fensters hingewiesen.

Verhindern dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet

 

Unter „Mehr anzeigen“ hat man dann die Möglichkeit, gegen Bezahlung zu verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet. Dort wird auch der Betrag angezeigt, den man für den Service aufbringen muss. Um die Nachricht direkt in den Posteingang zu verschicken, aktiviert man die Checkbox und sendet die Nachricht mit „Für x,xx€ versenden“ ab.

Verhindern dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet

Wie bereits erwähnt, ist der Preis nicht fest und variiert von Empfänger zu Empfänger. Die Möglichkeit zu verhindern, dass eine Facebook Nachricht im Sonstiges-Ordner landet, bekommt man außerdem nicht bei jedem Empfänger geboten.

Die Abrechnung erfolgt, ähnlich wie bei Werbeanzeigen, über eine Kreditkarte oder Prepaid-Guthaben. Der Empfänger der Nachricht bekommt keinen Hinweis darauf, dass man die Bezahloption in Anspruch genommen hat.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!