Suche
timo Tipps & Tricks von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigen

Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigenFacebook ist für viele Webseitenbetreiber und Blogger zu einem unverzichtbaren Instrument geworden, mit dem man neue Besucher, Leser und Nutzer generieren kann. Da Facebook aber auch von vielen Firmen und bekannten Personen genutzt wird, ist das soziale Netzwerk auch eine wichtige Informationsquelle. Hat man einen öffentlichen Facebook Post entdeckt, den man auf der eigenen Webseite einbetten möchte, ist das mit nur wenigen Mausklicks möglich. Facebook hält verschiedene Möglichkeiten bereit, mit der man Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigen kann. Für den „Embedded Posts“ sind lediglich grundlegende Code- und Programmierkenntnisse erforderlich.

Embedded Posts: Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigen

facebook.com > Beitrag suchen > „Pfeil“-Symbol im Beitrag > Beitrag einbetten > Code kopieren > Code auf der Webseite einfügen

Die einfachste Methode, mit der man Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigen kann, führt direkt über den Beitrag selbst. Man ruft facebook.com im Browser auf und loggt sich mit den persönlichen Zugangsdaten ein. Nun sucht man wahlweise über die Timeline, oder direkt über die entsprechende Chronik, den Beitrag, den man auf der eigenen Webseite einbetten möchte und klickt das „Pfeil“-Symbol an, dass man am oberen, rechten Rand findet. Es öffnet sich ein Dropdown-Menü, in dem man „Beitrag einbetten“ anklickt.

Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigen

 

Daraufhin öffnet sich ein komplett neues Fenster mit der Überschrift „Diesen Beitrag einbetten“. Am oberen Rand hat Facebook automatisch einen Code erstellt, mit dem man Facebook Posts auf der eigenen Webseite zeigen kann. Dazu kopiert man einfach den generierten Code mit Hilfe der rechten Maustaste oder der Tastenkombination Strg + C (Windows) bzw. Command + C (Mac) und fügt den Code an der Stelle in der eigenen Internetseite ein, an der man den Facebook Post zeigen möchte.

Selbstverständlich funktioniert das Einbetten nur, wenn es sich um einen öffentlichen Beitrag von einer Seite oder einem Profil handelt.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!