Suche
timo Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Datenvolumen sparen: Mobile Daten für Facebook ausschalten

Die Facebook App auf dem Smartphone oder Tablet verbraucht bei regelmäßiger Nutzung viel Datenvolumen. Durch die zahlreichen Bilder, Videos und andere Inhalte in dem sozialen Netzwerk können Nutzer, die nur ein kleines Datenpaket besitzen, schnell in die unangenehme Situation kommen, dass der Internetzugang gedrosselt wird und Facebook unterwegs nur noch quälend langsam funktioniert. Es gibt zwar Möglichkeiten, den mobilen Datenverbrauch zu senken, etwa durch das Abschalten der Auto Play Funktion von Videos oder das Deaktivieren der Hintergrundaktualisierung, trotzdem verbraucht die aktive Nutzung der App immer noch Inklusivvolumen. iPhone- und iPad-Besitzer haben die Möglichkeit, das mobile Datenvolumen zu schonen, indem sie mobile Daten für Facebook ausschalten. iOS, das mobile Betriebssystem von Apple, hält dafür eine passende Funktion bereit. Facebook lässt sich anschließend allerdings nur noch im WLAN nutzen, die Methode ist daher vor allem für den Notfall geeignet, etwa wenn das verbrauchte Datenvolumen am Ende des Monats schon nah der Grenze zur Drosselung ist.

Mobile Daten für Facebook ausschalten

iOS-Einstellungen > Facebook > Einstellungen > Mobile Daten verwenden > Aus

Die Option, mit der man mobile Daten für Facebook ausschalten kann, wird direkt vom Betriebssystem iOS in den Einstellungen geboten. Man öffnet die Einstellungen über das passende Symbol auf dem Homescreen und tippt dort die Schaltfläche „Facebook“ an.

Es öffnen sich die Facebook Optionen auf dem iPhone oder iPad, wo man unter anderem die Account-Daten hinterlegen kann, um systemweit Zugriff auf den Facebook Account zu bekommen. Um zu der Einstellung zu gelangen, mit der man mobile Daten für Facebook ausschalten kann, wählt man hier „Einstellungen“ aus.

In den Einstellungen hat man verschiedene Optionen, mit denen man Facebook Zugriff auf bestimmte Funktionen erlauben oder verbieten kann. Um mobile Daten für Facebook zu deaktivieren, schaltet man den Wahlschalter hinter „Mobile Daten verwenden“ aus.

Facebook lässt sich anschließend nicht mehr im Mobilfunknetz verwenden und funktioniert nur noch bei einer aktiven WLAN-Verbindung. Hat man wieder genug schnelles Datenvolumen zur Verfügung, kann man die mobilen Daten in den Einstellungen wieder aktivieren.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!