Suche
timo Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,29 Sterne

Die richtigen Bildgrößen für das Facebook Profil

Die Fotos im persönlichen Facebook Profil spielen in dem sozialen Netzwerk eine besonders große Rolle. Das Profilfoto ist das unverwechselbare Identifikationsmittel bei Facebook. Es erscheint nicht nur im eigenen Profil, sondern auch in der Timeline sowie der Chronik von Freunden und Bekannten und in den Kommentaren. Insbesondere beim Profilbild sollte man daher die richtige Bildgröße wählen, damit das Profilfoto scharf und korrekt ausgeschnitten präsentiert wird. Aber auch beim Titelbild ist es wichtig, ein Foto mit der richtigen Größe hochzuladen, um weniger schöne Ergebnisse zu vermeiden.

Die richtigen Bildgrößen für das Facebook Profilfoto

Beim Profilfoto ist es besonders wichtig, die richtige Größe zu wählen, damit das Profilbild optimal präsentiert wird und nicht verwaschen oder unscharf wirkt. Facebook zeigt das Profilfoto in der Chronik mit einer Größe von 160 x 160 Pixeln an, das Thumbnail, also die verkleinerte Variante in den Kommentaren, besitzt eine Bildgröße von 32 x 32 Pixeln. Beim Hochladen des Profilfotos sollte man für eine optimale Darstellung mindestens eine Bildgröße von 180 x 180 Pixeln wählen. Facebook sorgt anschließend automatisch dafür, dass das Bild mit der richtigen Größe dargestellt wird.

Die richtigen Bildgrößen für das Facebook Titelbild

Beim Titelbild gibt es ebenfalls vorgegebene Bildgrößen, die man unbedingt beachten sollte, um eine optimale Darstellung zu gewährleisten. Schließlich soll das Titelbild ein unverwechselbarer Bestandteil der Chronik sein. Im sozialen Netzwerk wird das Titelbild im Browser mit einer Größe von 851 x 315 Pixeln angezeigt. Beim Hochladen des Titelbildes sollte das Bild daher auch eine Größe von 851 x 315 Pixeln besitzen. Kleinere Bilder können ab einer Größe von 399 x 150 Pixeln zwar auch hochgeladen werden, Facebook streckt das Bild dann aber, was zu unscharfen Ergebnissen führen kann. Die besten Ergebnisse lassen sich mit einer RGB JPG-Datei erzielen, die weniger als 100 KB groß ist. Titelbilder mit einem Logo oder Text lädt man allerdings lieber im PNG-Format hoch.

Die richtigen Bildgrößen für geteilte Bilder und Links

Damit auch bei geteilten Bildern und Links die Bilder optimal in der Chronik und in den Timelines von Freunden und Bekannten dargestellt werden, gibt es auch hier Bildgrößen, die man beachten sollte. Geteilte Bilder werden mit 851 x 315 Pixeln angezeigt, es macht aber Sinn, das Bild mit 1200 x 900 Pixeln hochzuladen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Bilder, die kleiner sind, werden unter Umständen unschön gestreckt oder verzogen dargestellt.

Teilt man einen Link im Zusammenspiel mit einem Foto, wählt man im Idealfall ein Bild mit 1200 x 627 Pixeln, um für eine schöne, optimale Darstellung zu sorgen. Teilt man einen Link mit dem kleinen, quadratischen Foto sollte man mindestens auf ein Bild mit einer Größe von 154 x 154 Pixeln zurückgreifen. Man kann aber auch höhere Auflösungen hochladen, um zu vermeiden, dass das Bild bei der automatischen Größenanpassung von Facebook nicht mehr scharf wirkt.

 

 

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!