Suche
timo Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,57 Sterne

Facebook Profilbanner für die eigene Webseite erstellen

Bei Facebook kann man jetzt mit einem Tool verschiedene Facebook Banner für die eigene Chronik erstellen. Im Handumdrehen kann man einen Profil Profilbanner generieren und so ein Stück vom persönlichen Facebook Profil in die eigene Webseite einbinden. Ein einfache und praktische Möglichkeit, etwa den eigenen Blog mit dem Profil bei dem sozialen Netzwerk zu verbinden.

Facebook Banner für die eigene Chronik erstellen

Facebook > Eigene Chronik aufrufen > „…“-Schaltfläche > „Füge einen Banner zu deiner Webseite hinzu

Das Tool, mit dem man einen Facebook Profilbanner für die eigene Chronik erstellen kann, findet man vom eigenen Facebook Profil aus. Man ruft facebook.com im Browser aus und navigiert von der Startseite aus zur persönlichen Chronik. Dort klickt man auf die „…“-Schaltfläche innerhalb des Titelbildes und wählt „Füge einen Banner zu deiner Webseite hinzu“ aus. Daraufhin öffnet sich eine Seite, auf der man die verschiedenen Banner erstellen kann.

 

 

Einen Facebook Profilbanner erstellen

Mit dem Facebook Profilbanner kann man ein Stück vom persönlichen Facebook Profil auf eine Webseite einbinden. Eine gute Möglichkeit, um den eigenen Blog mit der Chronik bei dem sozialen Netzwerk zu verbinden. Um einen Facebook Profilbanner zu erstellen, klickt man auf die passende Option am linken Bildschirmrand. Anschließend kann man Einstellungen vornehmen, mit denen man das Aussehen des Banners und den Inhalt beeinflussen kann. Man hat die Möglichkeit, sich zwischen einem vertikalen oder einem horizontalen Layout zu entscheiden und kann auch eine Optik mit zwei Spalten wählen. Bei den Elementen kann man genau auswählen, welche Inhalte vom Profil der Facebook Profilbanner enthalten soll. Hat man die Auswahl getroffen, klickt man auf „Speichern“.

 

Der Facebook Profilbanner wird daraufhin erstellt und man bekommt eine Vorschau angezeigt. Für die Blog-Dienste Blogger und TypePad bietet das soziale Netzwerk spezielle Codes an, die man erreicht, indem man das passende Symbol anklickt. Soll der Profilbanner auf einer anderen Webseite eingebunden werden, klickt man auf „Other“ und bekommt daraufhin automatisch einen Code generiert. Diesen Code kopiert man mit Hilfe der rechten Maustaste oder der Tastenkombination Strg + C (Windows) bzw. Cmd + C (Mac) und setzt den Code an die Stelle der eigenen Webseite, an der man den Facebook Profilbanner anzeigen möchte.

Möchte man das Aussehen oder den Inhalt des Banners anpassen oder verändern, kann man das jederzeit über „Dieses Profilbanner bearbeiten“ erledigen.

 

 

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!