Suche
timo Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Facebook App automatisch aktualisieren – auf iPhone und iPad

Facebook veröffentlicht mittlerweile alle zwei Wochen eine neue Version der Facebook App für das iPhone und das iPad. Dazu kommen dann noch Aktualisierungen für den Facebook Messenger, die Groups App, den Seitenmanager oder andere Apps, die ebenfalls alle 14 Tage erscheinen. Wer sich das ständige manuelle Aktualisieren sparen möchte, kann unter iOS eine praktische Optionen aktivieren und die Facebook App automatisch aktualisieren. Das automatische Update auf dem iPhone oder iPad ist nicht nur bequem, es sorgt auch dafür, dass man immer die neuste Version der Facebook App installiert hat und neue Funktionen von Anfang an nutzen kann.

Facebook App automatisch aktualisieren- auf iPhone und iPad

iOS Einstellungen > App und iTunes Store > Automatische Downloads > Updates > einschalten

Die Option, mit der man die Facebook App automatisch aktualisieren kann, versteckt sich natürlich in den iOS Einstellungen, die man über das passende Symbol auf dem Homescreen von iPhone oder iPad mit einer Displayberührung aufrufen kann. In den Einstellung scrollt man dann mit den Finger ein wenig nach unten und tippt die Schaltfläche „App und iTunes Store“ an.

Daraufhin öffnen sich die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten, die sich um den App Store und den iTunes Store drehen und darunter ist auch die Option, mit der man die Facebook App automatisch aktualisieren kann – und andere Apps natürlich auch. Unter der Überschrift „Automatische Downloads“ aktiviert man dazu den Schalter hinter „Updates“.

 

Mobile Daten deaktivieren und Datenvolumen sparen

iOS Einstellungen > App und iTunes Store > Automatische Downloads >Mobile Daten verwenden > ausschalten

Eine wichtige Einstellung für alle Nutzer der Facebook App, die auf das mobile Datenvolumen achten müssen findet sich ebenfalls in den „App und iTunes Store“-Einstellungen. Direkt unter dem Auswahlschalter für die automatischen Updates findet man eine Option „Mobile Daten verwenden“. Möchte man das mobile Datenvolumen nicht für große Updates nutzen, sollte man die Option unbedingt deaktivieren. Ist die Einstellung ausgeschaltet, werden die Apps ausschließlich in einem WLAN automatisch aktualisiert und das Inklusivvolumen spielt beim automatischen Aktualisieren keine Rolle.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!