Suche
timo Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,60 Sterne

Facebook Events auf der Webseite einbinden mit dem Page Plugin

veranstaltungen-einer-facebook-seite-abonnierenFacebook bietet mittlerweile verschiedene Tools an, mit denen man Dinge auf einer Webseite einbinden kann. Webseitenbetreiber können zum Beispiel einen Profilbanner erstellen, Posts anzeigen und natürlich einen Like Button erstellen und einbinden. Noch relativ neu ist das überarbeitete Page Plugin, mit dem Betreiber einer Facebook Seite die Möglichkeit haben, verschiedene Inhalte auf der eigenen Webseite anzuzeigen. Mit dem Page Plugin kann man nun auch Facebook Events auf der Webseite einbinden und so auch außerhalb von Facebook auf eine Veranstaltung hinweisen und für Interaktionen sorgen. Eine optimale Möglichkeit, um den Bekanntheitsgrad eine Facebook Veranstaltung auszubauen und für mehr Besucher auf einem Facebook Event zu sorgen. Nutzer haben nämlich die Möglichkeit, ein Event direkt auf der Webseite zu abonnieren, können im eingeloggten Zustand sehen, welche Freunde an der Veranstaltung teilnehmen und auch Änderungen innerhalb des Events werden direkt auf der Webseite angezeigt, sobald das Page Plugin mit den passenden Einstellungen eingebunden wurde.

Facebook Events auf der Webseite einbinden mit dem Page Plugin

Facebook for Developers > Docs > Social Plugins > Page Plugin > Einstellungen vornehmen > Get Code > Code kopieren > Code auf der Webseite einfügen

Das Page Plugin und ein einfaches Tool zum Erstellen kann man bei Facebook for Developers finden, einem besonderen Entwicklerportal, das Facebook für Entwickler und Webseitenbetreiber zur Verfügung stellt. Facebook for Developers ist unter developers.facebook.com. Dort findet man dann unter „Docs“ und „Social Plugins“ das Page Plugin. Alternativ kann dieser Direktlink genutzt werden.

Das Page Plugin lässt sich über eine einfache Eingabemaske generieren und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Eine stets aktuelle Vorschau wird direkt unter den Eingabefeldern angezeigt. Unter „Facebook Page URL“ gibt man zunächst die URL der eigenen Facebook Seite an, damit das Page Plugin weiß, welche Facebook Seite verwendet werden soll.

Facebook Events auf der Webseite einbinden

In der Standardeinstellung steht unter „Tabs“ lediglich der Eintrag „timeline“, weshalb zunächst lediglich die Timeline der Seite auch Bestandteil des Page Plugins ist. Um nun Facebook Events auf der Webseite einbinden zu können, fügt man hier „events“ hinzu und trennt die Tabs jeweils durch ein Komma. In der Vorschau unter der Eingabemaske erscheint daraufhin ein Auswahlfeld mit „Veranstaltungen“.

Facebook Events auf der Webseite einbinden

Möchte man auf die Timeline verzichten, und ausschließlich die Facebook Events auf der Webseite einbinden, kann man natürlich auch den Eintrag „timeline“ entfernen und schreibt nur „events“ in das Feld „Tabs“. Optional kann man nun noch weitere Einstellungen vornehmen. Mit dem Feld „Width“ kann man die Breite des Page Plugins manuell festlegen und im Feld „Height“ die Höhe beeinflussen. In der Regel passt sich das Page Plugin aber gut an die Webseite an. Mit den Checkboxen kann man zudem einen kleinen Header verwenden, das Cover Foto verstecken oder die Gesichter der Freunde entfernen. Facebook stellt hier vielfältige Möglichkeiten bereit, mit denen man das Page Plugin an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Hat man alle Einstellungen vorgenommen klickt man unter der Vorschau auf „Get Code“.

Facebook Events auf der Webseite einbinden

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster mit dem entsprechenden Code. Der Code besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil macht die Webseite bereit zur Anzeige des Page Plugins und wird generell im Header oder dem Haupttemplate eingebunden, idealerweise direkt nach dem <body>-Tag. Der zweite Teil ist das Page Plugin selbst. Der dort angezeigte Code wird einfach kopiert und an der Stelle der Webseite eingefügt, an der das Page Plugin erscheinen soll, also zum Beispiel in der Sidebar der Webseite oder im Footer.

Facebook Events auf der Webseite einbinden

 

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!