Suche
timo Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,63 Sterne

Die eigene Facebook Seite herunterladen

Facebook Seite herunterladenPrivate Nutzer können schon seit langer Zeit das eigene Facebook Profil herunterladen, um Statusupdates, Fotos und andere Daten lokal zu sichern. Seitenbetreiber hatten bisher nur über Umwege die Möglichkeit, eine Kopie der eigenen Facebook Seite herunterzuladen und sie auf dem Computer oder Notebook zu speichern. Nun hat das soziale Netzwerk nachgelegt und bietet eine Option, mit der man die eigene Facebook Seite herunterladen kann. Wie auch bei Privatpersonen enthält die heruntergeladene Kopie jede Menge Daten, darunter Beiträge, Fotos und Videos, die auf der Seite veröffentlicht wurden, Beschreibungen, Info-Texte und sogar eine Liste mit den verantwortlichen Personen und Seitenadmins. Das Vorgehen ist dabei ganz ähnlich zum Download bei einem privaten Profil. Man benötigt lediglich ein paar Mausklicks und schon landet der Downloadlink im Mail-Postfach. Anschließend findet man einen ZIP-Ordner auf der Festplatte, den man durchsuchen oder einfach nur archivieren kann.

Die eigene Facebook Seite herunterladen

Facebook > Zur Facebook Seite wechseln > Einstellungen > Allgemein > Seite herunterladen > Bearbeiten > Seite herunterladen > Los geht’s > Download starten > E-Mail abrufen > In der E-Mail auf „Seite herunterladen“ klicken > Identität mit Passwort bestätigen > Seite herunterladen

Um die eigene Facebook Seite herunterladen zu können, ruft man wie gewohnt facebook.com auf und meldet sich mit den persönlichen Login-Daten an. Nach dem erfolgreichen Login wechselt man vom privaten Profil aus über das „Pfeil“-Symbol am oberen Bildrand und „Verwende Facebook als“ zu der Facebook Seite, von der man die Inhalte herunterladen möchte.

Auf der Übersichtsseite angekommen, klickt man oben rechts auf „Einstellungen“, um zu den Seiteneinstellungen zu gelangen.

Die eigene Facebook Seite herunterladen

Daraufhin landet man im Normalfall sofort in den allgemeinen Seiteneinstellungen. Falls das nicht der Fall ist, wechselt man mit dem Menü am linken Bildschirmrand zum Punkt „Allgemein“. Dort findet man dann den Menüpunkt „Seite herunterladen“.

Facebook Seite herunterladen

Hinter dem Menüpunkt klickt man auf „Bearbeiten“, woraufhin der Link „Seite herunterladen“ angezeigt wird.

Facebook Seite herunterladen

Klickt man den Link an, öffnet sich eine neue Seite. Um nun die eigene Facebook Seite herunterzuladen, klickt man die grüne Schaltfläche „Los geht’s“ an.

Facebook Seite herunterladen

Im folgenden Dialog bestätigt man mit „Download starten“ noch einmal den Wunsch, die eigene Facebook Seite herunterladen zu wollen und schon ist die E-Mail mit dem passenden Downloadlink unterwegs in das bei Facebook hinterlegte E-Mail-Postfach. Bis die E-Mail da ist, können allerdings ein paar Minuten vergehen.

Facebook Seite herunterladen

Die E-Mail enthält dann den Link „Seite herunterladen“. Klickt man auf den Link, öffnet sich in der Regel automatisch der Browser und man wird gebeten, sich noch einmal mit dem eigenen Passwort bei Facebook einzuloggen, um die Identität zu bestätigen.

Facebook Seite herunterladen

Im nächsten Fenster klickt man dann noch auf „Seite herunterladen“ und schon landet das ZIP-Archiv auf dem Computer, das man dann nur noch entpacken muss, um an die heruntergeladenen Daten zu gelangen.

Facebook Seite herunterladen

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!