Suche
timo Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
4,38 Sterne

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivierenBei einem sozialen Netzwerk wie Facebook sollte die Sicherheit eine besonders große Rolle spielen, schließlich sind dort von Statusmeldungen bis hin zu Fotos jede Menge persönliche Daten vorhanden, die nicht in falsche Hände gelangen sollten. Ein sicheres Facebook Passwort ist der Grundstein für die Accountsicherheit bei Facebook. Es gibt aber mit der Zwei-Faktor-Authenfizierung eine Methode, die für noch mehr Sicherheit sorgt. Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung, kurz 2FA, benötigt man neben dem Login-Namen und dem Passwort einen weiteren Sicherheitscode für den Login, der mit dem weit verbreiteten Google Authenticator auf dem Smartphone generiert wird. Neben dem Google Authenticator gibt es auch noch andere Apps, die eine Einrichtung sehr einfach machen, zum Beispiel Authy. Man muss lediglich in den Facebook Einstellungen die Zwei-Faktor-Authenfizierung aktivieren, einen QR-Code scannen und schon ist der persönliche Facebook Account zusätzlich abgesichert.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

facebook.com > „Pfeil“-Symbol > Einstellungen > Sicherheit > Codegenerator > „Installiere eine andere Möglichkeit zum Generieren von Sicherheitscode“ > QR-Code mit dem Google Authenticator scannen > Sicherheitscode eingeben > Bestätigen

Um die Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator vorzubereiten, sollte man am Anfang direkt die entsprechende App herunterladen, die kostenlos für Smartphones und Tablets mit iOS- und Android-Betriebssystem zur Verfügung steht:

Die App ist nur wenige Megabyte groß, wird nach dem Download automatisch auf dem Smartphone installiert und ist ohne komplizierte Einrichtungsschritte sofort einsatzbereit.

Damit die Facebook Zwei-Faktor Authentifizierung mit dem Google Authenticator funktioniert, müssen aber auch im sozialen Netzwerk ein paar Einstellungen vorgenommen werden um die 2FA zu aktivieren. Dazu besucht ruft man im Browser facebook.com auf und loggt sich dort mit den eigenen Zugangsdaten ein. Von der Startseite mit der Timeline wechselt man nun über das „Pfeil“-Symbol in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand zu den „Einstellungen“.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Man landet daraufhin in den Allgemeinen Kontoeinstellungen und muss nun über den passenden Menüpunkt „Sicherheit“ am linken Bildschirmrand zu den Sicherheitseinstellungen navigieren. Dort angekommen klickt man hinter „Codegenerator“ auf „Bearbeiten“.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Es öffnet sich daraufhin ein entsprechendes Menü. Um nun die Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator zu aktivieren, ignoriert man den Text zum Codegenerator in der Facebook App und klickt darunter auf „Installiere eine andere Möglichkeit zum Generieren von Sicherheitscodes“.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Es erscheint nun ein neues Fenster, das einen QR-Code mit im Gepäck hat. Dieser QR-Code muss mit dem Smartphone und dem Google Authenticator gescannt werden, um die Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator zu aktivieren.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Man greift nun also zum Smartphone und öffnet die App. Im Google Authenticator tippt man auf dann das „+“-Symbol und anschließend auf „Barcode scannen“. Nun einfach mit dem grünen Rahmen auf den angezeigten QR-Code zielen und scannen.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Die App erkennt den QR-Code automatisch und legt einen Eintrag für Facebook an. Dort wird nun ständig ein Sicherheitscode angezeigt, der sich aus Sicherheitsgründen regelmäßig erneuert. Um zu bestätigen, dass die Einrichtung geklappt hat, gibt man nun den angezeigten Sicherheitscode aus dem Google Authenticator beim Facebook im Feld „Sicherheitscode“ an und klickt auf „Bestätigen“.

Facebook Zwei-Faktor-Authentifizierung mit dem Google Authenticator aktivieren

Fertig! Der Facebook Account ist nun zusätzlich abgesichert. Will man sich nun an einem fremden Rechner bei Facebook anmelden, wird man darum gebeten, den zusätzlichen Sicherheitscode anzugeben, der in der Google Authenticator App auf dem Smartphone angezeigt wird. Ein Angreifer, der es auf das Facebook Konto abgesehen hat, braucht also nicht nur den Nutzernamen und das Passwort, sondern zusätzlich auch Zugriff auf das Smartphone. Die Accountsicherheit wird also enorm gesteigert!

Achtung! Wer das Handy mit dem Google Authenticator verliert, die App löscht oder das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt, verliert unter Umständen den Zugriff auf den Sicherheitscode! Zur Sicherheit sollte man daher den QR-Code und/oder den darunter angezeigten geheimen Schlüssel ausdrucken und an einem sicheren Ort aufbewahren!

Übrigens: Facebook ist nicht der einzige Dienst, der die Möglichkeit bietet, den Account zusätzlich abzusichern. Viele andere Webseiten und Dienste erlauben ihren Nutzern eine 2FA und bieten damit ein enormes Plus an Sicherheit. Eine Liste lässt sich hier einsehen: www.twofactorauth.org

 

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!