Suche
timo Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,14 Sterne

Facebook App: Schnelleres Anmelden mit dem vierstelligen Passcode

Aus Sicherheitsgründen ist es empfehlenswert, sich nach jeder Nutzung der Facebook App abzumelden. So stellt man sicher, dass niemand auf das Facebook Konto zugreifen kann, selbst wenn eine fremde Person das Smartphone in die Finger bekommt. Der ständige Logout hat aber auch einen großen Nachteil, schließlich muss man sich vor jeder Benutzung der Facebook App erneut mit Nutzernamen und Passwort anmelden. Es gibt allerdings einen Mittelweg, man kann nämlich die Facebook App mit einem vierstelligen Passcode absichern und muss dann zum Login lediglich vier Ziffern eintippen. Das ist zwar nicht ganz so sicher wie die Kombination aus dem Nutzernamen und einem sicheren Passwort, ist aber besser als gar kein Schutz.

Facebook App: Schnellerer Login mit dem vierstelligen Passcode

Facebook App deinstallieren > Facebook App erneut installieren > Anmelden > „Füge einen 4-stelligen Passcode hinzu“ > Passcode eingeben

Damit man bei der Facebook App ein schnelleres Anmelden mit dem vierstelligen Passcode realisieren kann, muss die Funktion zunächst aktiviert werden. Da es keine direkte Einstellungsoption gibt, muss man einen kleinen Trick anwenden. Man deinstalliert zunächst die Facebook App, um sie direkt im Anschluss wieder aus dem App Store herunterzuladen und erneut zu installieren. Nun wird die Facebook App mit einer Displayberührung auf das entsprechende Homescreen-Icon gestartet und man wird vom Anmeldungsbildschirm begrüßt. Hier gibt man nun noch einmal die gewohnte Kombination aus Nutzernamen sowie Passwort ein und tippt anschließend auf „Anmelden“.

Wenn der Trick funktioniert hat, bekommt man nun ein Fenster angezeigt, in dem man auf das schnellere Anmeldungen hingewiesen wird. Um die Facebook App mit einem vierstelligen Passwort abzusichern, tippt man hier „Füge einen 4-stelligen Passcode hinzu“.

Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in dem man einen vierstelligen Passcode eingeben kann.

Bestätigen muss man die Eingabe nicht, direkt nachdem man vier Ziffern festgelegt hat, ist ein schnelleres Anmelden mit dem vierstelligen Passcode möglich, den man sich natürlich gut einprägen sollte. Loggt man sich nun nach der Nutzung der Facebook App aus, muss man sich bei der nächsten Benutzung nicht mehr umständlich mit dem Nutzernamen und dem Passwort anmelden, sondern wird einfach zur Eingabe des festgelegten Passcodes aufgefordert, mit dem man sich schnell identifizieren und bequem anmelden kann.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!