Suche
timo Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,40 Sterne

Neue Tabs zu einer Facebook Seite hinzufügen

Seit einiger Zeit präsentiert Facebook auf Facebook Seiten den Nutzern Tabs, die im englischen Original als Page Tabs bekannt sind. Die Tabs sind im Browser prominent am linken Bildschirmrand platziert und damit für Seitenbesucher immer im Blick. Sie ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die Teilbereiche einer Seite, zum Beispiel die Beiträge, die Fotos oder den Info-Bereich. In der Standardeinstellung sind nur wenige Tabs sichtbar, Seitenbetreiber können allerdings neue Tabs zu seiner Facebook Seite hinzufügen und Besuchern damit einige weitere Schnellzugriffe bieten, damit sie bequemer navigieren und die verschiedenen Bereiche noch schneller erreichen können.

Neue Tabs zu einer Facebook Seite hinzufügen

facebook.com > Login > „Pfeil“-Symbol in der oberen Menüleiste > Zur Seite wechseln > Tabs verwalten > Tab hinzufügen > Tab auswählen > Tab hinzufügen > Schließen

Wenn man weiß, wie es funktioniert, ist es gar nicht kompliziert und man kann mit wenigen Mausklicks neue Tabs zu einer Facebook Seite hinzufügen. Wie immer, öffnet man einfach facebook.com im Browser und loggt sich bei dem sozialen Netzwerk ein, bevor man mit dem „Pfeil“-Symbol in der oberen Menüleiste vom privaten Facebook Profil zur eigenen Facebook Seite wechselt. Auf der Facebook Seite angekommen, kann man am linken Bildschirmrand die derzeitigen Tabs sehen. Um nun neue Tabs zu einer Facebook Seite hinzufügen zu können, klickt man auf „Tabs verwalten“.

Es öffnet sich daraufhin der Punkt „Seite bearbeiten“ in den Einstellungen. Dort kann man nun neue Tabs zu einer Facebook Seite hinzufügen, indem man auf „Tab hinzufügen“ klickt.

Auf dem Bildschirm erscheint nun ein Fenster, in dem man bequem aus weiteren Tabs wählen und diese mit einem Klick zur Seite hinzufügen kann. Je nach Seitentyp kann man etwa einen Schnellzugriff zu den Veranstaltungen ergänzen oder Notizen am Bildschirmrand erreichbar machen. Dazu klickt man einfach hinter dem entsprechenden Eintrag auf „Tab hinzufügen„. Der Menüpunkt verschwindet daraufhin aus der Übersicht und man kann den Vorgang mit „Schließen“ komplettieren.

Das neu hinzugefügte Tab ist jetzt auf der Facebook Seite verfügbar und für Nutzer der Seite bequem am Bildschirmrand erreichbar. Um zu prüfen, ob alles geklappt hat, kann man sich die eigene Facebook Seite aus der Sicht eines Seitenbesuchers anzeigen lassen.

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!