Suche
timo Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,40 Sterne

Gemeinsame Erinnerungen im Facebook Messenger erstellen

Der Facebook Messenger bietet auf dem Smartphone und Tablets bereits seit längerer Zeit Funktionen, die über den reinen Austausch von Nachrichten und Fotos hinausgehen. Eine dieser praktischen Zusatzfunktionen ist die Möglichkeit, gemeinsame Erinnerungen im Facebook Messenger zu erstellen. Im Handumdrehen lässt sich ein Alarm einrichten, mit dem die Gesprächspartner sich gegenseitig an Dinge erinnern lassen können. Ein Treffen später am Tag? Einfach eine gemeinsame Erinnerung erstellen. Wenn jemand kurz aus dem Haus muss, ist eine gemeinsame Erinnerung auch hilfreich, um das Gespräch später fortzusetzen. Weil man jeder Erinnerung einen eigenen Namen zuteilen kann, sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig. 30 Minuten vor dem eingestellten Zeitpunkt werden die Gesprächspartner mit einer Push-Benachrichtigung auf dem Mobilgerät erinnert.

Gemeinsame Erinnerungen im Facebook Messenger erstellen

Facebook Messenger > Gespräch/Chat öffnen > „…“-Schaltfläche > Veranstaltungserinnerung erstellen > Zeitpunkt festlegen > Speichern > ggf. Namen für die Erinnerung festlegen

Mit wenigen Displayberührungen kann man gemeinsame Erinnerungen im Facebook Messenger erstellen und sich zusammen an einen Termin oder andere Dinge erinnern lassen. Dazu startet man den Facebook Messenger und öffnet anschließend einen Chat mit dem entsprechenden Gesprächspartner. Im Chat-Fenster angekommen, tippt man auf die „…“-Schaltfläche.

Es öffnet sich daraufhin ein Menü mit vielen zusätzlichen, darunter den Messenger App. Man benötigt aber keine App, um gemeinsame Erinnerungen im Facebook Messenger erstellen zu können. Stattdessen tippt man einfach „Veranstaltungserinnerung erstellen“ an.

Daraufhin erscheint der klassische Dialog des Smartphones, mit dem man ein Datum und eine Uhrzeit für die gemeinsame Erinnerung wählen kann. Wenn alles passt, wird die Erinnerung mit „Speichern“ bestätigt.

Die gemeinsame Erinnerung ist nun erstellt und wird im Chat-Fenster noch einmal angezeigt. Wer mag, hat nun zusätzlich noch die Möglichkeit, einen Namen festzulegen. Dazu tippt man „Namen für Erinnerung wählen“ an.

Die gemeinsame Erinnerung wird pünktlich 30 Minuten vor dem eingestellten Zeitpunkt ausgelöst und in Form einer Push-Mitteilung realisiert. Die erscheint 30 Minuten vor dem Termin auf dem Display und wird auch von einem akustischen Signal begleitet, falls das Smartphone oder Tablet nicht stummgeschaltet ist.

 

 

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!