Suche
timo Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
5,00 Sterne

Facebook Kommentar löschen oder bearbeiten

Viele Menschen kommentieren regelmäßig Inhalte, die von Freunden oder Bekannten bei Facebook gepostet wurden. Ein Kommentar ist schnell verfasst und abgesendet, da kann es passieren, dass man einen Kommentar später bereut. Egal, ob man einfach aus der Laune heraus etwas kommentiert hat oder sich ein Tippfehler eingeschlichen hat, das lässt sich problemlos korrigieren, denn man kann ganz einfach einen Facebook Kommentar löschen oder bearbeiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Facebook am Computer oder mit der passenden App für das Smartphone nutzt. Mit nur wenigen Aktionen kann man eigene Kommentare nachträglich entfernen oder Schreibfehler korrigieren.

Im Browser einen Facebook Kommentar löschen oder bearbeiten

Kommentar auswählen > Stift-Symbol > „Löschen…“ oder „Bearbeiten…“

Wer Facebook im Browser am einem PC oder einem Notebook nutzt, benötigt nur wenige Mausklicks, um einen selbstverfassten Kommentar zu bearbeiten oder wieder zu löschen.
Um einen Facebook Kommentar löschen oder bearbeiten zu können, loggt man sich zunächst ganz normal mit dem Nutzernamen und dem dazugehörigen Passwort bei Facebook in das eigene Profil ein und sucht anschließend in der eigenen Timeline oder direkt in der Chronik des Kontaktes nach dem entsprechenden Kommentar, den man löschen oder bearbeiten möchte. Unter Umständen ist es nötig, zunächst auf „Alle Kommentare anzeigen“ zu klicken, damit der eigene Kommentar sichtbar wird. Fährt man nun mit der Maus über den Kommentar, taucht das Stift-Symbol auf, das mit der Maus angeklickt werden muss und Zugriff auf verschiedene Optionen bietet.
Möchte man einen Kommentar löschen, klickt man nun auf „Löschen…“ und bestätigt den Wunsch anschließend noch einmal mit einem weiteren Klick auf „Löschen“. Der Facebook Kommentar wird daraufhin entfernt.

Will man einen Facebook Kommentar lediglich bearbeiten, ist das Vorgehen vergleichbar. Auch zum Bearbeiten sucht man nach dem erfolgreichen Login den entsprechenden Kommentar in der eigenen Timeline oder direkt in der Chronik des Kontaktes und fährt mit dem Mauszeiger über den eigenen Kommentar, den man bearbeiten möchte. Hier klickt man nun auf das auftauchende Stift-Symbol und wählt anschließend „Bearbeiten…“. Facebook springt nun automatisch in den Bereich, in dem der Kommentar bearbeitet werden kann. Nehmt euch Zeit, verändert euren Kommentar und sendet die Änderung mit der Enter-Taste ab.

Auf dem Smartphone einen Facebook Kommentar löschen oder bearbeiten

Kommentar auswählen > Kommentar antippen/gedrückt halten > „Löschen“ oder „Bearbeiten“

Auch unterwegs auf dem Smartphone kann man einen Facebook Kommentar löschen oder bearbeiten, wenn man die Facebook-App für iOS- oder Android-Geräte nutzt. Um einen Facebook Kommentar zu bearbeiten oder komplett zu entfernen, geht man ganz ähnlich vor, wie am Computer.
Man öffnet im ersten Schritt, wie gewohnt, die Facebook-App und loggt sich mit der Kombination aus Nuternamen und dem Passwort in den eigenen Facebook-Account ein. Nun geht man, entweder in der Timeline oder direkt im Profil eines Freundes, auf den entsprechenden Kommentar, den man löschen oder bearbeiten möchte. In der App für das iPhone tippt man nun einfach auf den Kommentar und wählt anschließend „Löschen“ aus, um einen Kommentar zu entfernen. Möchte man nur etwas korrigieren, wählt man die Option „Bearbeiten“ aus und kann den Kommentar so ganz unkompliziert verändern und die Änderung abschließend mit „Aktualisieren“ bestätigen.
Nutzt man ein Android-Gerät, sucht man ebenfalls den betroffenen Kommentar aus der Timeline oder eine Chronik und drückt nun lange auf den Kommentar. Nun öffnet sich ein Dialog, in dem man entweder „Löschen“ oder „Bearbeiten“ antippen kann. Bearbeitet man einen Kommentar, schließt man den Vorgang auch in der Android-App durch einen Fingertipp auf „Aktualisieren“ ab.

Zu beachten ist, dass Jeder, der den Kommentar sehen kann, auch erkennen kann, ob und wann ein Kommentar nachträglich bearbeitet wurde. Dabei ist es egal, ob man einen Kommentar am PC oder auf dem Smartphone verändert.

Direkt auf YouTube wechseln: Kommentar löschen & bearbeiten

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!