Suche
timo Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Facebook Videoanruf starten

Viele Facebook-Nutzer wissen gar nicht, dass das soziale Netzwerk nicht nur die Möglichkeit bietet, ganz normal mit Kontakten zu chatten, sondern auch eine Videochat-Funktion besitzt. Nach einer kurzen Einrichtung kann man ganz einfach einen Facebook Videoanruf starten, mit Freunden und Bekannten telefonieren und sie dabei sogar sehen.  Selbst wenn man keine Webcam besitzt, kann man ohne Bild miteinander über das soziale Netzwerk telefonieren. Während eines Videoanrufs, lassen sich Facebook und seine Funktionen gleichzeitig ganz normal weiternutzen. Facebook Videoanrufe werden sowohl von Windows-Betriebssystemen, als auch von Rechnern mit Mac OS unterstützt und funktionieren mit den verbreiteten Browsern Firefox, Internet Explorer, Chrome, Opera und Safari.

Einen Facebook Videoanruf starten

Person in der Chatleiste anklicken > Kamera-Symbol > Bei Erstnutzung „Einrichten“ > Videoanruf

Mit nur wenigen Mausklicks kann man ganz einfach einen Facebook Videoanruf starten. Nach dem erfolgreichen Login sucht man sich aus der Chatleiste am rechten Bildrand einfach die Person aus, mit der man einen Facebook Videoanruf starten möchte und öffnet durch einen Klick auf den Namen ein normales Chatfenster. Am oberen Rand des Chatfensters findet man nun ein „Kamera“-Symbol, wenn der Kontakt für einen Videoanruf zur Verfügung steht. Klickt man das Kamera-Symbol an, wird ein Facebook Videoanruf gestartet und die Verbindung aufgebaut, was einige Sekunden dauern kann, bevor man via Bild und Ton miteinander kommunizieren kann.
Nutzt man zum ersten Mal einen Videoanruf oder wird zum ersten Mal angerufen, ist vor dem Videochat eine kurze und einmalige Einrichtung nötig. Facebook bittet um einen Klick auf „Einrichten“ und führt anschließend mit klaren Bildschirmanweisungen durch die Einrichtung der Videochat-Funktion.

Übrigens: Selbst wenn man keine Webcam besitzt, kann man einen Facebook Videoanruf starten. Gesprächspartner können dann zwar keine bewegten Bilder verfolgen, der Ton wird über das Mikrofon aber ganz normal übertragen.

Zu beachten ist, dass Freunde bei Facebook nicht immer für einen Videoanruf verfügbar sind. Kontakte, die lediglich mit einem Smartphone oder Tablet online sind, können in der Regel nicht angerufen werden. Das gilt auch für Personen, die aktuell gar nicht bei Facebook eingeloggt sind. Steht ein Kontakt nicht für einen Videoanruf zur Verfügung ist das Kamera-Symbol im Chatfenster ausgegraut und kann nicht angeklickt werden. Personen, die in der Chatleiste mit einem grünen Punkt markiert sind, also bei Facebook online sind, können im Normalfall auch angerufen werden. Antwortet ein Kontakt nicht auf den Videoanruf, kann man unter Umständen eine kurze Videonachricht hinterlassen.

Direkt auf YouTube wechseln: Videochat nutzen

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!