Suche
timo Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
5,00 Sterne

Facebook E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren

In der Grundeinstellung wird man von Facebook über viele Dinge per E-Mail benachrichtigt. Neben sicherheitsrelevanten Informationen rund um das eigene Facebook-Konto landen so täglich auch Benachrichtigungen über neue Chatnachrichten, Freundschaftsanfragen, Geburtstage von Kontakten und verschiedene Einladungen im Postfach. Hin und wieder versendet Facebook sogar E-Mails mit der Überschrift „Kennst du schon…?“ oder informiert per Mail darüber, dass Freunde neue Fotos oder einen Status geteilt haben.  Je nach Länge der Freundesliste können da jede Menge Mails zusammenkommen, die man im privaten E-Mail-Postfach unter Umständen störend findet, insbesondere, wenn man sich regelmäßig einloggt oder auf dem Smartphone bereits informiert wurde. Zum Glück kann man aber im Handumdrehen Facebook E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren oder ganz einfach festlegen, worüber man per E-Mail informiert werden möchte.

Facebook E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren

„Bestelle sie ab“-Link am Ende der E-Mail anklicken > Bestätigen

Die einfachste Methode, mit der man Facebook E-Mail Benachrichtigungen deaktivieren kann, sendet Facebook mit jeder E-Mail gleich mit. Am Ende jeder E-Mail Benachrichtigungen findet sich der Hinweis „Falls du diese E-Mails in Zukunft nicht von Facebook erhalten möchtest, bestelle sie ab“, der mit einem Link versehen ist. Klickt man den Link an, gelangt man zur Facebook-Webseite und muss nur noch auf „Bestätigen“ klicken, um die Facebook E-Mail Benachrichtigung zu deaktivieren.


Zu beachten ist, dass immer nur eine Art von Benachrichtigung abgeschaltet wird, der Link in der E-Mail  muss also bei jedem Typ von E-Mail Benachrichtigung genutzt werden, die man deaktivieren möchte.

Facebook E-Mail Benachrichtigungen gezielt einschränken

Einloggen -> Privatsphäre-Einstellungen > Benachrichtigungen > E-Mail-Adresse > Bearbeiten

Möchte man die Facebook E-Mail Benachrichtungen nicht komplett deaktivieren, gibt es die Möglichkeit, sie gezielt einzuschränken und nur bestimmte Informationen zu aktivieren. Um die Einstellungen vorzunehmen, loggt man sich zunächst bei Facebook mit den eigenen Zugangsdaten und navigiert anschließend über das „Schloss“-Symbol in der Menüleiste am oberen Rand und „Weitere Einstellungen anzeigen“ zu den Privatsphäre-Einstellungen.

In der linken Menüleiste klickt man nun auf „Benachrichtigungen“ und anschließend hinter „E-Mail-Adresse“ auf „Bearbeiten“. Es öffnen sich verschiedene Einstellungen. Mit der Auswahl von „Nur Benachrichtigungen zu deinem Konto, deiner Sicherheit und Privatsphäre“ bekommt man nur noch E-Mails, die wichtige Informationen enthalten. Weiter unten werden unterschiedliche Optionen angezeigt, mit denen man gezielte Einstellungen vornehmen kann und so die Möglichkeit hat, nur bestimmte E-Mail-Benachrichtigungen zu aktivieren.

Direkt auf YouTube wechseln: Email Benachrichtigung deaktivieren

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!