Suche
Melanie 13.02.2015 9:38 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Neue Töne für die Facebook-App

Wer die Facebook-App auf seinem Smartphone benutzt, kommt dabei seit Kurzem immer wieder in den Genuss von Geräuschen, die die einzelnen Aktionen begleiten. Je nachdem, ob etwas gepostet, geliked oder geteilt wird, hören die Nutzer jeweils einen kurzen Sound.

Lustige Klänge sollen Spaß machen

Facebook zufolge sollen die kleinen Töne die Nutzung des sozialen Netzwerkes noch angenehmer und schöner machen. Passend dazu hatte Facebook erst vor einigen Monaten das Team von Sound-Designern des Start-up-Unternehmens „WaveGroup“ mit ins Boot geholt.

Aus psychologischer Sicht können die lustigen Töne die Nutzer noch mehr an Facebook binden. Ebenso wie bei vielen Gratis-Spielen, wirken die Sounds im besten Fall als eine Art Bestätigung für die einzelnen Handlungen der Mitglieder. Sie machen Spaß und sorgen so dafür, dass der User noch mehr Zeit bei Facebook verbringt.

Sounds können auch ausgeschaltet werden

Allerdings könnte der Plan auch nach hinten losgehen. Einige Mitglieder sind durch die permanenten Klänge bereits jetzt eher genervt als belustigt. Doch keine Sorge: Wer die Soundeffekte nicht hören möchte, kann die Facebook Sounds ausschalten.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!