Suche
Melanie 21.05.2015 9:03 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Video-Chat endlich für deutsche Nutzer verfügbar

Facebooks neue, mit Spannung erwartete Video-Chat-Funktion ist nun endlich auch für deutsche Nutzer verfügbar. Über den Messenger können Mitglieder jetzt nicht mehr einfach nur telefonieren oder Nachrichten und Bilder an ihre Freunde verschicken. Durch einen simplen Knopfdruck kann nun auch eine Videokonferenz gestartet werden.

Kostenlos für iOS- und Android-Geräte

Bei einem eingehenden Videoanruf können User ihn mithilfe des grünen Kamerasymbols annehmen. Anschließend wird das Bild des Anrufers groß angezeigt. Während das Gesicht des Chatpartners fast den ganzen Bildschirm ausfüllt, ist das eigene sehr klein daneben zu sehen.

Die neue Video-Chat-Funktion ist für Facebook-Mitglieder kostenlos und kann gleichermaßen mit iOS-Geräten als auch mit Android genutzt werden. Am heimischen PC funktioniert die Videotelefonie ebenso wie unterwegs mit mobilen Geräten. Nur wer IP-Telefonie dafür nutzt, muss teilweise doch mit Kosten rechnen, weil dann ein größeres Datenvolumen als normalerweise notwendig sein kann.

Wer sein Gesicht während Gesprächen mit Freunden lieber nicht zeigen möchte, kann natürlich auch nach wie vor auf die gewohnte Weise telefonieren. Dann kann entweder die Kamera abgeschaltet werden oder der Nutzer drückt direkt auf „Anruf ablehnen“.

Facebook als Konkurrent für Skype und FaceTime

Die neue Video-Chat-Funktion gibt es bei Facebook eigentlich bereits seit rund einem Monat, jedoch bisher noch nicht in Deutschland.

Laut Branchenkennern könnte das soziale Netzwerk auf diese Weise anderen Video-Chat-Anbietern wie Skype oder FaceTime ernsthaft Konkurrenz machen.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!