Suchen
timo Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Deine Zeit auf Facebook: Nutzungsdauer mit dem Aktivitäten Dashboard sehen

iOS-Nutzer können bereits die Facebook Nutzungsdauer auf dem iPhone überwachen und haben auf Wunsch sogar die Möglichkeit, die Aktivität zu limitieren. Jetzt hat Facebook eine eigene Lösung implementiert – direkt in der hauseigenen App. Mit der Funktion „Deine Zeit auf Facebook“ können alle Nutzer der Facebook App ihre Nutzungsdauer mit dem Aktivitäten Dashboard sehen und erfahren, wie viel Zeit sie in der letzten Woche in der Facebook App verbracht haben. Das Ziel der neuen Funktion: Darauf aufmerksam machen, dass die ständige Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook zu einem Problem werden kann, wenn man es übertreibt und fast dauerhaft das Smartphone in der Hand hat. Wer daraufhin etwas ändern möchte und vielleicht zukünftig etwas weniger Zeit in der Facebook App verbringen möchte, kann sich optional eine Erinnerung einrichten, die nach einer voreingestellten Zeit daran erinnert, das Smartphone aus der Hand zu legen.

Deine Zeit auf Facebook: Nutzungsdauer mit dem Aktivitäten Dashboard sehen

Facebook App > „Menü“-Schaltfläche > Einstellungen und Privatsphäre > Deine Zeit auf Facebook

Die neue „Deine Zeit auf Facebook“-Funktion, mit der man die eigene Facebook Nutzungsdauer sehen kann, ist direkt in die Facebook App eingebaut. Man öffnet also einfach wie gewohnt die Facebook App auf dem Smartphone oder Tablet. Anschließend wechselt man mit dem „Menü“-Symbol zum Hauptmenü. Dort angekommen, einfach etwas herunterscrollen und den Menüpunkt „Einstellungen und Privätsphäre“ antippen.
Es öffnet sich daraufhin ein Dropdown-Menü mit weiteren Auswahlmöglichkeiten. Hier gibt es jetzt die Option „Deine Zeit auf Facebook“ zur Auswahl, mit der man die eigene Facebook Nutzungsdauer sehen kann.

Es erscheint das neue Aktivitäten Dashboard. Unter der Überschrift „Zeit pro Tag“ steht genau, wie viel Zeit in der letzten Woche durchschnittlich pro Tag in der Facebook App verbracht hat. Außerdem ist auch ein Diagramm einsehbar, mit dem man genau sehen kann, wie viele Minuten es an den einzelnen Tagen der letzten Woche waren.

Deine Zeit auf Facebook: Tägliche Erinnerung und Limit einstellen

Facebook App > „Menü“-Schaltfläche > Einstellungen und Privatsphäre > Deine Zeit auf Facebook > Tägliche Erinnerung einrichten > eigenes Limit festlegen > Erinnerung einrichten

Optional kann man sich auch eine tägliche Erinnerung einrichten. Die macht sich bemerkbar, sobald ein selbst eingestelltes Limit erreicht wurde und erinnert daran, dass es Zeit für Abwechslung ist. Für die tägliche Erinnerung navigiert man wie oben erklärt zur „Deine Zeit auf Facebook“-Funktion. Dort angekommen, tippt man unter dem Diagramm mit der täglichen Nutzungsdauer auf „Tägliche Erinnerung einrichten“.

Dort kann man als Nutzer nun selbst ein Limit festlegen und die gewünsche Facebook Nutzungsdauer festlegen. Anschließend mit „Erinnerung einrichten“ bestätigen und schon macht eine Nachricht darauf aufmerksam, sobald das selbst gewählte Limit erreicht ist.

facebook-tricks.de Newsletter
Du willst ein Facebook Super Nutzer werden?
Dann abonniere unseren kostenlosen Newsletter
und du verpasst garantiert keinen Trick mehr!